15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Tourentipp

Tessin: Traumrevier für Biker

Touren-Tipps • 19. Mai 2022

Das Tessin ist unter Bikern schon lange kein Geheimtipp mehr. Viel Sonne, angenehme Temperaturen, mediterranes Flair und abwechslungsreiches Gelände machen den südlichsten Kanton der Schweiz zu einer der beliebtesten Bikedestinationen. Vor allem im Herbst, wenn in den heimischen Breiten Regen und Nebel regieren.

Wir stellen Euch die schönsten Biketouren – Tagestouren und Mehrtagestouren – in der Schweizer Sonnenstube im Detail vor:

Anzeige
Anzeige

1. Carí Bike 

Eine landschaftlich wunderschöne Einsteigertour mit Einkehrschwung! So stellt sich die Carí Bike Tour da, die im Leventina-Tal beginnt und vom Weiler Molare auf 1.494 m führt. Rund zwei Stunden sollte man für diese leichte Tour einplanen. Besonders schön ist der Blick auf den Pizzo Campe Tencia, der mit 3.072 m der höchste Berg ist, der zur Gänze auf Tessiner Boden steht. 

2. Alpi Bedretto Bike

Eine tolle, aussichtsreiche Tour, die auf rund 24 Kilometern auf einem Panoramaweg durch das Tal führt. Der freie Blick zum Gotthardpass, der sich deutlich vom sattgrünen Tal abhebt, ist beeindruckend. Bevor man auf einer der Hütten einkehrt, radelt man über bunte Alpweiden und lichte Lärchenbestände. Empfehlenswert ist der Abstecher zur Capanna Corno Gries, einer der beeindruckendsten Hütten des Tessins. 

3. Bovarina Bike

Ausgehend von Olivone im oberen Bleniotal führt diese rund 24 Kilometer lange Strecke auf historischen Schotterstrassen bis nach Campo Blenio. Fichtenwälder und Bergseen warten im Val di Campo und auf der Alpe Predasca verbringen Kühe ihren Alpsommer. Ihre Milch wird zu feinen Käsesorten verarbeitet, die man vor Ort kaufen kann. Auf der Capanna Bovarina zahlt sich dann eine ausgiebige Rast und Einkehr aus. 

4. Monte Bar Bike

Sonnige Berghänge, leuchtend grüne Wiesen und eine Hütte zum Einkehren. Was will man mehr? Die Capanna Monte Bar ist aber auch architektonisch sehr ansprechend und von der Hütte reicht der Blick vom Monte Gazzirola über die Denti della Vecchia, vom Golf von Lugano über die Hügel des Malcantone bis zu den Viertausendern der Walliser Alpen.

Anzeige

5. Cardada Bike

Durchaus anspruchsvoll und mit vielen Höhenmetern präsentiert sich diese Tour ausgehend vom Bahnhof in Locarno-Muralto unweit des Lago Maggiore. Auf kniffeligen Singletrails geht es hinauf bis zur Capanna Lo Stallone auf knapp 1.500 m. Auf der urigen Steinhütte wird man mit Polenta-Gerichten verwöhnt, die die Energiereserven wieder füllen. 

6. Malcantone

Der Malcantone erstreckt sich vom Golf von Agno am Luganersee bis zum Monte Lema. Eine sanft geschwungene Hügellandschaft mit dichten Wäldern. Malerische Dörfer, enge Bergstrassen und weite Kastanienwälder prägen das Landschaftsbild. Die Kastanie ist schon seit Jahrhunderten von zentraler Bedeutung für die Region. Wanderer und Biker schätzen das sanfte und abwechslungsreiche Gelände.

7. Monte Tamaro

Der Bikepark am Monte Tamaro ist einer der ersten, der im Frühling öffnet und im Herbst der letzte, der seine Tore schliesst. Doch nicht nur Downhillcracks kommen am Luganer Hausberg auf ihre Kosten. Auch Genussbiker profitieren von den abwechslungsreichen Trails und der einmaligen Szenerie.

Was Du sonst noch über den Monte Tamaro wissen musst:

  • 8. Mehrtages-Bike-Touren 

    Gottardo Tour

    Eine Mountainbiketour der Kontraste: Die Route kombiniert beeindruckende, hochalpine Landschaften mit einer guten Portion Schweizer Geschichte. Highlights der 3-tägigen Tour sind der weltberühmte Gotthardpass, das naturbelassene Piora-Plateau und das idyllische Val Blenio.

    Die einzelnen Etappen im Überblick:

    Lugano Tour

    Einer der schönsten Singletrails im Tessin. In vier Etappen gschlängelt sich die Route über die Höhen oberhalb des Val Colla, den Malcantone mit seinen hügeligen Wäldern zum beeindruckenden Finale am Monte Tamaro. Eine absolute Traumtour vor eindrücklicher Kulisse.

    Auch hier haben wir die einzelnen Etappen für euch zusammengestellt:

    Weitere lohnenswerte Biketouren in der Schweiz findest Du hier:

  • Wer im Tessin lieber Bouldern möchte, wird hier fündig.

    Bergwelten entdecken