15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Rundgang durch Glis

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:45 h
Länge
3,3 km
Aufstieg
25 hm
Abstieg
17 hm
Max. Höhe
698 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Diese leichte Wanderung im sonnigen Oberwallis führt in den Briger Stadtteil Glis, der bis 1972 noch eine eigenständige Gemeinde war. Nicht nur Freunde des edlen Tropfens und des guten Käses dürften bei diesem gemütlichen Spaziergang auf ihre Kosten kommen.  

Die unter Denkmalschutz stehende Wallfahrtskirche, eine Enoteca und eine Schaukäserei sind die Höhepunkte auf dem Rundgang (698 m) durch das ehemaligen Bergdorf im Simplongebiet in den Walliser Alpen.

💡

An heißen Tagen kann man sich nach dem Spaziergnag im Briger Freibad Geschina herrlich abkühlen.

Anfahrt

Von Osten
Über den Furkabasistunnel zur Obergoms Verladestelle und dann auf der Route 19 nach Brig.

Von Westen
Auf der A9 von Sitten kommend, die Route 9 über Visp nehmen bis Brig.

Von Norden
Über Kandersteg und Visp nach Brig.

Parkplatz

Am Bahnhof in Brig.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn zum Bahnhof von Brig.

Bergwelten entdecken