16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Lugano Tour - Etappe 4: Von Miglieglia nach Ponte Tresa

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S0 leicht
Dauer
3:40 h
Länge
28,9 km
Aufstieg
620 hm
Abstieg
1.053 hm
Max. Höhe
1.123 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Diese traumhafte Mountainbike-Tour gehört zu den schönsten im Tessin und umfasst das Val Colla oberhalb von Lugano. Es führt durch hügelige Wälder des Malcantone zum unglaublichen Monte Tamaro. Die verschiedenen Etappen sorgen für viel Abwechslung und zeigen eine unglaublich schöne Landschaft mit wunderschönen Wäldern. Diese Strecke bietet alles was ein Mountainbiker-Herz begehrt. 

💡

Die Kirche San Martino in Sessa gehört definitiv zu den Sehenswürdigkeiten in dieser Tour-Etappe. Das Gebäude wurde im 16. Jahrhundert erbaut, erwähnt wurde die Pfarrkirche von Sessa jedoch schon in 13. Jahrhundert. Die ganze Konstruktion ist einmalig und ein Besuch auf jeden Fall wert. 

Anfahrt

Von Chur
Von Route 3 A13/E43 nehmen. A13/E43 und A2 bis Manno folgen. Via Cantonale/Via Galleria, Strada Regina, Via Cantonale, Str. Cantonale und Via Mavögn bis Nucleo in Miglieglia nehmen.

Von Schwyz
A4 in Ingenbohl nehmen. Auf A4 fahren. Weiter auf Route 2. A2 bis Manno folgen. Via Cantonale/Via Galleria, Strada Regina, Via Cantonale, Str. Cantonale und Via Mavögn bis Nucleo in Miglieglia nehmen.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Miglieglia fahren. 

Bergwelten entdecken