Skitour zur Ostpreußenhütte ab Werfen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 3:00 h 7,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.106 hm 48 hm 1.630 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Abwechslungsreiche Skitour in den Berchtesgadener Alpen Salzburgs: Vom Ortszentrum Werfen führt die Route über die weiten Felder der Dielalm hinauf zur Ostpreussenhütte (1.630 m), wo man gemütlich einkehren kann. Eine schöne Abendtour, die über die Autobahn schnell erreicht ist.

💡

Die Suppe auf der Ostpreussenhütte (1.630 m) ist ein echtes Highlight.

Anfahrt

Von Salzburg oder Eben auf der A10 kommend Ausfahrt Werfen nehmen und der Beschilderung Richtung Werfen folgen.

Parkplatz

Kostenlose Parkplätze in Werfen/Gries (Eisriesenweltparkplatz).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Werfen zum Bahnhof und in etwa 10 Minuten zum Ausgangspunkt der Tour.

Ostpreussenhütte
Hütte • Salzburg

Ostpreußenhütte (1.630 m)

Die Ostpreußenhütte (1.630 m) liegt nahe Werfen in den Salzburger Kalkalpen und ist vom Hochkönigmassiv, vom Hagen- und vom Tennengebirge umrahmt. In dieser prächtigen Berglandschaft finden Wanderer und Hochtourengeher ebenso wie Kletterer und Mountainbiker ein breites Betätigungsfeld. Im Winter kommen Skitourengeher, Schneeschuhwanderer und Eisstockschützen auf ihre Rechnung. Beliebte Wanderrouten führen auf den Gamskarkogel (2.014 m) und auf den Hochkönig (2.941 m). Auch aus kulinarischer Sicht hat die Ostpreußenhütte einiges zu bieten – die Wirte Harald Anders und Barbara Weiss servieren bayrische Schmankerln und österreichische Spezialitäten zu fairen Preisen. Wer hier nächtigt, darf sich am nächsten Morgen über ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Wurst, Speck, Käse und selbst gemachter Marmelade freuen.
Geöffnet
Jan - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Skitouren • Salzburg

Schilchegg

Dauer
3:00 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
8,9 km
Aufstieg
930 hm
Abstieg
930 hm
Skitouren • Salzburg

Gabel/Kitzstein

Dauer
3:30 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
6,4 km
Aufstieg
820 hm
Abstieg
820 hm

Bergwelten entdecken