Berg-Knigge
Verhalten am Berg

Der Berg-Knigge

Tipps & Tricks • 26. April 2019

Wie verhalte ich mich auf einer Hütte? Was tue ich mit meinem Apfelputzen am Gipfel? Und was ist eigentlich ein Winterraum? Der Bergwelten Berg-Knigge gibt Auskunft.

Diese einfachen Verhaltensregeln sorgen am Berg für perfekten Genuss. Wer sich daran hält, macht nicht nur seinen Mitmenschen, sondern auch der Natur eine Freude.

Verhalten am Gipfel
Was man unter dem Gipfelkreuz tun und besser lassen sollte, erklärt Peter Kapelari, stellvertretender Generalsekretär des Österreichischen Alpenvereins.
Apfel Berg wegwerfen
Darf ich am Berg meinen Apfelputzen wegwerfen? Wie sieht es mit Bananenschalen aus? Und überhaupt, wie lange braucht Abfall am Berg zum Verrotten? Barbara Reitler vom Österreichischen Alpenverein antwortet.
Zigaretten am Berg
Müll am Berg ist ein heikles Thema. Barbara Reitler vom Österreichischen Alpenverein erklärt uns, warum das achtlose Wegwerfen von Zigarettenstummel am Berg keine Bagatelle ist.
Matratzenlager
Wie man auch im Matratzenlager eine gute Nacht verbringt, verrät Peter Kapelari, Leiter der Abteilung Hütten, Wege und Kartographie beim Österreichischen Alpenverein.
Hüttenabend
Peter Kapelari, stellvertretender Generalsekretär des Öster­reichischen Alpenvereins, erklärt, worauf es am Berg ankommt und warnt vor falschen Erwartungen.
Wandern, gezeichnet
Beim Wandern abkürzen scheint oft verlockend, doch gehört sich das? Peter Kapelari vom Österreichischen Alpenverein gibt Auskunft.
Illustration: Das Benennen von Bergen
Für alle, die sich namentlich im Gebirge verwirklicht sehen wollen: Peter Kapelari vom Alpenverein verrät, ob man einen namenlosen Berg nach sich benennen darf.
Schüsselkar im Wettersteingebirge
Bei gutem Wetter kann in den Bergen schon mal einiges los sein. Doch wer hat Vorrang, wenn Sportskanone auf Spaziergänger und Radfahrer auf Wanderer trifft? Peter Kapelari, Leiter der Abteilung Hütten, Wege und Kartographie im Alpenverein, klärt über Regeln im alpinen Verkehr auf.
Peter Kapelari, bald dreifacher Vater und Leiter der Abteilung Hütten und Wege im Österreichischen Alpenverein, verrät, worauf es bei Bergausflügen mit dem Nachwuchs ankommt.
Berg-Knigge: Winterraum
Peter Kapelari, stellvertretender Generalsekretär des Öster­reichischen Alpenvereins, erklärt, worauf man achten sollte.
Skipiste Pistentouren
Dürfen Tourengeher auf die Piste? Und wie sieht es mit Rodlern und Spaziergehern aus? Peter Kapelari, Leiter der Abteilung Hütten, Wege und Kartographie vom Österreichischen Alpenverein, klärt auf.
Smalltalk Skilift
Schulter an Schulter mit Menschen, die man nicht kennt. Wie du aus dieser Situation das Beste – oder sogar eine neue Bekanntschaft – machst, verrät Knigge-Trainer Clemens Graf von Hoyos.
Beim Anblick von unberührtem Schnee werden viele von uns zur „Spursau“ – doch wer darf und sollte wirklich als Erster ins weiße Vergnügen? Peter Kapelari vom Alpenverein über Tiefschneeregeln.
Wir trage ich Ski richtig?
Klarer Fall, oder etwa doch nicht? Wer seine Ski richtig trägt, tut anderen und sich selbst einen Gefallen. So macht ihr beim Latten-Transport eine gute Figur.

Bergwelten entdecken