16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Panoramarundwanderweg Zwölferkopf

Panoramarundwanderweg Zwölferkopf

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Schneeschuhtouren

Anspruch
WT2 mäßig
Dauer
1:30 h
Länge
3,1 km
Aufstieg
150 hm
Abstieg
150 hm
Max. Höhe
1.491 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
Dezember
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Wunderbar aussichtsreiche Schneeschuhwanderung oberhalb des Achensees in Tirol. Dank Seilbahnunterstützung gelangt man bequem zum Ausgangspunkt der Tour, der Bergstation der Karwendel-Bergbahn, und genießt von dort einen fantastischen Blick auf den Achensee.

💡

Die urige Bärenbadalm hat im Winter geschlossen. Es empfiehlt sich daher, selbst eine Jause und einen warmen Tee einzupacken, oder am Ende der Tour im Alpengasthaus Karwendel bei der Bergstation der Seilbahn einzukehren.

Anfahrt

Inntalautobahn A12 (Vignettenpflicht), Ausfahrt Wiesing/Achensee, Achensee-Bundesstraße B181, nach 7 km Maurach, abzweigen nach Pertisau.

Mautfreie Anreise über den Achenpass: Ausgehend von München bis zur Autobahnausfahrt Holzkirchen, Tegernsee, Achenpass oder Bad Tölz – Staatsgrenze, über Achenkirch nach Maurach und hier abbiegen nach Pertisau.

Mit der Karwendel-Bergbahn bis zur Bergstation.

Parkplatz

Pertisau, Talstation Karwendel-Bergbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Aus Deutschland: Mit der Bahn bis zum Bahnhof Tegernsee. Von hier weiter mit der Buslinie 390 über Kreuth zum Achensee, weiter mit dem Regiobus nach Pertisau.

Aus Österreich: Mit der Bahn bis zum Bahnhof Jenbach, weiter mit dem Linienbus zum Achensee und mit dem Regiobus nach Pertisau.

Bergwelten entdecken

d