15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Weichtalhaus

564 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

April bis November

Das Weichtalhaus ist von April bis November immer Donnerstag bis Sonntag durchgehend bewirtschaftet.

Keine Übernachtungen von Sonntag bis Donnerstag (ausgenommen Gruppenreservierungen). Nächtigung für Gruppen NACH ANMELDUNG auch im Winter möglich.

Mobil

+43 676 520 31 93

Telefon

+43 2666 52 134

Homepage

https://weichtalhaus.naturfreunde.at

Betreiber/In

Manuela Grabherr-Gappmayer

Räumlichkeiten

Zimmer Matratzenlager
26 Betten 48 Schlafplätze

Details

  • Seminarraum
  • Wi-Fi
  • Künstliche Kletteranlage
  • Kreditkarten
  • EC-Karten
  • Dusche
  • Für Familien geeignet
  • Handyempfang
  • Barrierefrei
Anzeige

Lage der Hütte

Das Weichtalhaus liegt in der Rax-Schneeberg-Gruppe in den Wiener Alpen am Fuße des Schneebergs, nahe der Schwarzau im Höllental und am Einstieg zur Weichtalklamm. Wanderer, Familien, Kinder, Gruppen, Schulklassen, Kletterer, Schneeschuhwanderer und Tagesausflügler finden hier höchsten Komfort vor.

Im Oktober 2013 wurde das alte Weichtalhaus geschlossen, abgerissen und um eine Million Euro neu gebaut. Im Sommer 2015 wurde es als Ausbildungs- und Kletterzentrum, das modernsten Anforderungen entspricht, wiedereröffnet. Die Raxseilbahn ist 7 km entfernt.

Kürzester Weg zur Hütte

Mit dem Auto über die Höllental-Straße acht Kilometer nach Reichenau/Rax (Richtung Schwarzau/Gebirge) fahren. Unmittelbar vor dem Weichtalhaus gibt es einen großen Parkplatz.

Alternative Anreise: Mit dem Bus Nr. 1746 der Retter Linien – aussteigen bei der Haltestelle Höllental/Weichtalhaus.

Leben auf der Hütte

Das neue Weichtalhaus verfügt über ca. 70 Betten und Betten-Lager, 50 Sitzplätze im Inneren, einen Seminarraum für bis zu 50 Personen, eine WC-Anlage auch für Nicht-Nächtigungsgäste, eine Pächterwohnung, Personalzimmer, Küche und Lager. Es entspricht modernsten Ansprüchen.

Gut zu wissen

Die Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Guter Empfang für Mobiltelefone. WLAN vorhanden. EC- und Kreditkartenzahlung möglich. Aufenthalte mit Hunden auf Anfrage.

Touren und Hütten in der Umgebung

Die nächstgelegene Hütte ist die Kienthalerhütte auf 1.380 m, die in 2 h Gehzeit zu erreichen ist. Weiters: Naturfreundehaus Knofeleben (früher Friedrich-Haller-Haus, 1.250 m, 4 h); Fischerhütte (2.041 m, 4 h); Habsburghaus (1.785 m, 4:30 h).

Gipfelbesteigungen vom Weichtalhaus: Schneeberg (2.076 m, 4 h Gehzeit); Raxalpe (1.943 m, 4:30 h).

Anfahrt

Das Weichtalhaus befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Höllental-Straße.

Von Reichenau oder Schwarau im Geb. durch das Höllental bis direkt vor die Hütte. Bundesstrasse B27.

Parkplatz

Ausreichend kostenlose Parkplätze 3 Minuten unter der Hütte. Eine Zufahrt bis zum Haus direkt ist nicht gestattet. Bitte das Forststrassenfahrverbot unbedingt zu beachten!!

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Payerbach-Reichenau. (etwa 12 km vom Haus entfernt)
Von Payerbach fährt man entweder mit dem Taxi oder mit dem Regionalbus 1746 bis Haltestelle "Höllental Weichtalhaus". https://anachb.vor.at/

Bergwelten entdecken