Fürggele

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:00 h 14 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
876 hm 1.075 hm 2.140 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Zwischen Bregenzerwald, Lechgebiet und Großem Walsertal in Vorarlberg führt eine schöne Wanderung über das Fürggele auf über 2.000 Meter. Beim Abstieg kommt man an der Biberacher Hütte vorbei, die zur Einkehr einlädt. 

💡

Wer die ungebändigte Lust auf einen Gipfel und eine noch umfassenderen Rundumsicht verspürt, könnte über den Weimarersteig die Braunarlspitze mit 2.649 m besteigen.

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer Bregenzerwald von Brigitte Schäfer.

Anfahrt

Von Dornbirn/Bregenz auf der B 200 nach Schröcken; von Bludenz über die B193 über Damüls nach Schröcken, oder vom Lechtal über die B198 nach Schröcken.

Parkplatz

Parkplatz in Schröcken, 1.269 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Landbus Bregenzerwald 40a

Biberacher Hütte
Hütte • Vorarlberg

Biberacher Hütte (1.846 m)

Inmitten idyllischer Almen und schroffer Kalkfelsen am historischen Übergang vom Großen Walsertal in den Bregenzerwald gelegen, gilt die Biberacher Hütte als beliebter Stützpunkt für Wanderer auf der Lechquellenrunde. Der Hausberg der Hütte ist die Hochkünzelspitze.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Graubünden

Chamanna Cler ab Guarda

Dauer
6:06 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
13,9 km
Aufstieg
874 hm
Abstieg
1.088 hm
Wandern • Tirol

Berggeistweg

Dauer
6:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
15,1 km
Aufstieg
846 hm
Abstieg
846 hm

Bergwelten entdecken