Anzeige

Von Puchberg zur Fischerhütte und aufs Klosterwappen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:30 h 13 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.516 hm 51 hm 2.076 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige
Von Puchberg zur Fischerhütte und aufs Klosterwappen (2.076 m): Die Wanderung über den Hochschneeberg zum Damböckhaus und zur Fischerhütte kann von Puchberg aus zu Fuß bestritten oder mit der Schneebergbahn durchgeführt verbunden werden. Lohnende Bergwanderung in der Rax-Schneeberg-Gruppe in Niederösterreich.
💡
Die Einkehr an der Raststation Baumgartner lohnt sich nicht nur wegen der ofenfrischen Buchteln, sondern auch wegen der malerischen Aussicht von der Sonnenterrasse. Übrigens sind die Back-Zeiten der Buchteln auf den Fahrplan der Zahnradbahn abgestimmt, deshalb kann man sich auch während der kurzen Fahrtpause mit Buchteln eindecken.

Anfahrt

Bis Puchberg am Schneeberg fahren

Parkplatz

Parkplatz der Schneebergbahn oder entlang des Parkleitsystems

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn oder Bus bis Puchberg am Schneeberg fahren

Bergwelten entdecken