Anzeige

Kemetenhütte

314 m • Selbstversorger Hütte
Öffnungszeiten

März bis November

Von März bis November buchbare Selbstversorgerhütte.

Mobil

+43 676 545 25 08

Telefon

+43 3352 54 27

Homepage

www.kemetenhuette.naturfreunde.at

Betreiber/In

Emmerich Mühl

Räumlichkeiten

Matratzenlager
20 Schlafplätze

Details

  • Für Familien geeignet
  • Handyempfang
  • Hunde erlaubt
Anzeige

Lage der Hütte

Im Ortsgebiet von Kemeten im Burgenland nahe an der Grenze zur Steiermark liegt diese Selbstversorgerhütte, von der aus man zu Fuß oder mit dem Rad gemütliche Touren unternimmt.

Die nächst größeren Orte, die über markierte Wege zu erreichen sind, sind Oberwart, Wolfau und Unterbergen.
 

Kürzester Weg zur Hütte

Mit dem Auto von Oberwart, aud Süden kommenden von Stegersbach, nach Kemeten und direkt vor die Hütte. 

Gehzeit: k. A.

Höhenmeter: k. A.

Alternative Routen
keine

 

Leben auf der Hütte

Es gibt einen Gemeinschaftsraum für 30 Personen, allerdings nur rund 20 Schlafplätze. Auf der zum Haus gehörenden Liegewiese besteht die Möglichkeit zu campieren, der Parkplatz befindet sich direkt beim Haus. Einkaufsmöglichkeiten im Ort.

 

Gut zu wissen

E-Herd vorhanden, Geschirr und Bettwäsche ebenso. Licht mit Petroleumlampe oder dank des Stromaggregates. Es gibt Warmwasser, aber keine Dusche. WC ist vorhanden. Geheizt wird mit Holz und Kohle. Übernachtungen mit Hunden sind möglich, der Handyempfang ist gut. Nur Barzahlung.

 

Touren und Hütten in der Umgebung

Markierte Wege führen nach Oberwart (3 h Gehzeit), nach Wolfau (2:30 h) und Unterbergen (2 h).

Anfahrt

Oberwart/Stegersbach/Kemeten

Parkplatz

Direkt vor der Hütte

Bergwelten entdecken