16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Zippert steigt auf
Hans Zippert

Zippert steigt auf

• 1. August 2016
von Hans Zippert

Das wahnwitzige Ziel: die höchsten Gipfel der 16 deutschen Bundesländer zu erobern – und zwar ohne Sauerstoffgerät.

Koryphäen wie Reinhold Messner und Hans Kammerlander haben es nicht gewagt. Oder sind – wie Hermann Buhl – daran gescheitert, dass es zu Lebzeiten noch keine 16 Bundesländer gab. Die größten Herausforderungen am Weg: Wetterumschwünge, Einsamkeit und die Verpflegung in Basislagern wie dem Goldenen Anker oder der Bären-Klause. Der Mann, der diese mörderischen Strapazen für Bergwelten auf sich nimmt: Hans Zippert aus Oberursel im Taunus, WELT-berühmt in Deutschland („Zippert zappt“ seit 17 Jahren auf Seite 1 der Tageszeitung), Satiriker mit Titanic-Einschlag, Bergsteiger-Azubi kurz vorm Renteneintrittsalter.

Im Gespräch mit Bergsteiger-Koryphäe Reinhold Messner auf Schloss Sigmundskron bei Bozen holt sich Hans Zippert die letzten Tipps für sein Abenteuer - hier das Video:

Willkommen bei der Expedition Deutschland. Sie wird 16 Folgen haben und zweieinhalb Jahre dauern.

Erste Tour ist der Brocken im Harz (Bergwelten Ausgabe August/September 16). Die Berichte dazu gibt es hier:

  • Alle Touren

    MAGAZIN

    Weitere lohnende Informationen rund um die Gipfelsiege von Hans Zippert und die aktuelle Besteigung des Langenberg findet ihr im Bergwelten Magazin (Juni/Juli 2018). 

    Das neue Bergwelten Cover
    Foto: Bergwelten
    Das neue Bergwelten Cover
    Abo-Angebot

    Wenn die Wildnis ruft

    • 8 Ausgaben jährlich
    • Praktische Jausenbox als Geschenk
    • Wunsch-Startdatum wählen
    • Über 10% Ersparnis
    • Kostenlose Lieferung nach Hause
    Jetzt Abo sichern

    Bergwelten entdecken