15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Madritschspitze

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
7:30 h
Länge
14,7 km
Aufstieg
1.193 hm
Abstieg
1.193 hm
Max. Höhe
3.261 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Die Madritschspitze ist vor allem in Winter ein beliebtes Tourenziel. Im Sommer erhält der Gipfel dagegen deutlich weniger Besuch. Obwohl in einigen Karten noch nicht eingezeichnet ist er inzwischen gut markiert. Am Gipfel begeistert die Schau auf Königspitze, Ortler und Zebru.

💡

Ein schöner alternativer Abstieg führt von der Zufallhütte über eine Hängebrücke auf die andere Seite der Plimaschlucht. Von drei Aussichtspunkten erhalten wir einen tollen Tiefblick in die Schlucht. 

Anfahrt

Nach Goldrain im Vinschgau, Abzweig ins Martelltall.

Parkplatz

Parkplatz Enzianhütte am Ende des Martelltals.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschgerbahn nach Goldrain und mit dem Bus zur Enzianhütte

Bergwelten entdecken