16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Daniel

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
6:30 h
Länge
11,6 km
Aufstieg
1.390 hm
Abstieg
1.390 hm
Max. Höhe
2.340 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Der kühn geformte Daniel hat sich als Aussichtswarte in den Ammergauer Alpen einen guten Namen machen können. Deshalb wird er oft besucht, und auf der Route über den Grünen Ups ist an schönen Wandertagen viel los. Nicht ganz so viel Trubel herrscht auf der Abstiegsroute am Kärle.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer Zugspitze - Werdenfelser Land von Siegfried Garnweidner.

Anfahrt

Von Innsbruck über die A12 bis Mötz. Über den Fernpass nach Ehrwald. Oder von Garmisch-Partenkirchen über die B 23, die nach der Grenze zu Österreich in die B 187 übergeht, nach Ehrwald. 

Parkplatz

Parkplatz in Ehrwald gegenüber der Eisenbahnbrücke.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von Reutte oder von Garmisch-Partenkirchen nach Ehrwald. 

Bergwelten entdecken