15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Hutterer Almen-Runde bei Hinterstoder

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
5,8 km
Aufstieg
278 hm
Abstieg
278 hm
Max. Höhe
1.660 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Vom Almboden auf der Mittelstation hinauf zur Hutterer Alm vorbei am „Hutterer See“ und in weitem Bogen an den Hängen des Höss hinüber zur Edtbauernalm: Die Hutterer Almen-Runde ist eine nicht allzu schwierige Wanderung, die durch die malerische Welt des Toten Gebirges in Oberösterreich führt. Der höchste Punkt liegt auf 1.660 m. 

💡

Auf der Schutzhütte Edtbauernalm auf 1.400 m kann man unvergessliche Sonnenauf- und Untergänge erleben.

Anfahrt

Vom Ortszentrum Hinterstoder fährt man mit der 6er Kabinenbahn zur Mittelstation Hutterer Böden.

Parkplatz

Parkmöglichkeit am großen Parkplatz am Ortsbeginn von Hinterstoder.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus 431 ist Hinterstoder von Windischgarsten aus gut erreichbar

Bergwelten entdecken