Romediusweg, Etappe 5: Von St. Anton nach Maiern

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 6:30 h 12,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.290 hm 1.140 hm 2.511 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Auf der 5. Etappe des Romedius-Pilgerweges geht es auf einem historischen Pfad aus der Römerzeit ins Alrißtal zur Maurerscharte auf 2.511 m. Vorbei an der urigen Prischeralm kommt man nach Maiern im Ridnauntal.

💡

Bei Schlechtwetter ist es angenehmer und sicherer, von der Prischeralm bis Maiern, auf dem Fahrweg zu bleiben.

Allrissalm
Hütte • Trentino-Südtirol

Allrissalm (1.534 m)

Vor der idyllischen Bergkulisse des hinteren Pflerschtals, dominiert vom Pflerscher Tribulaun, liegt die Almhütte auf der auf 1.534 Metern gelegenen Allrissalm in den Stubaier Alpen in Südtirol. Von St. Anton im Pflerschtal ist die Hütte auch für Familien und Genusswanderer innerhalb einer einstündigen, gemütlichen Wanderung erreichbar. Die Allrissalm ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien, Wanderer und Mountainbiker.  In den Wintermonaten ist die Alrissalm für ihre familienfreundliche Winterrodelbahn bekannt. Jung und Alt können sich auf der über drei Kilometer langen, schneesicheren Rodelbahn, welche die nördliche Talseite hinunter nach St. Anton im Pflerschtal führt, austoben. Romantiker genießen das Mondscheinrodeln.  Wanderern stehen hier im Wandergebiet Ladurns einige abwechslungsreiche Wanderwege zur Auswahl. Die Alrissalm liegt auf dem Dolomieuwanderweg, der sich in voller Länge über sechs Almen schlängelt. Der bekannte Drei-Almenweg ist eine gemütlichere, verkürzte Variante des bekannten Dolomieuweges. Für Gipfelstürmer bietet sich die südlich gelegene Wetterspitze (2.709 m) an. Während der Schitourensaison sind Touren auf Gipfel des südlich gelegenen Bergkamms sehr beliebt.  Auf der Alrissalm kreuzen sich auch die Wege von Mountainbikern. So hat sich die Almhütte in Mountainbikerkreisen als gemütlicher Einkehrort mit Panoramablick etabliert. 
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Trentino-Südtirol

Spronser Seenrunde

Dauer
6:15 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
12,4 km
Aufstieg
1.150 hm
Abstieg
1.150 hm
Wandern • Bayern

Schellkopf

Dauer
6:30 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
12,3 km
Aufstieg
1.220 hm
Abstieg
1.220 hm
Wandern • Tirol

Säuling von Pflach

Dauer
6:30 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
12,6 km
Aufstieg
1.240 hm
Abstieg
1.240 hm
Wandern • Tirol

Daniel

Dauer
6:30 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
11,6 km
Aufstieg
1.390 hm
Abstieg
1.390 hm
Wandern • Tirol

Seespitze

Dauer
6:30 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
13,6 km
Aufstieg
1.300 hm
Abstieg
1.300 hm

Bergwelten entdecken