Auf den Plassen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll – – – – 5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.280 hm – – – – 1.911 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Wunderschöne und aufstiegreiche Wanderung vom oberösterreichischen Hallstatt auf den Plassen in den Salzkammergut-Bergen. Über unterschiedlichstes Gelände und teilweise anspruchsvolle, mit Drahtseilen versicherte Stellen, gelangt man nach rund 1.300 Hm Aufstieg auf den Gipfel (1.911 m). Dort wird man mit traumhafter Aussicht auf das Dachstein-Massiv, die Ennstaler Apen, und das Salzkammergut belohnt.

💡

Wer sich nach dieser tollen Wanderung hungrig fühlt und gerne Einkehren möchte, der sollte den Gasthof Weißes Lamm in Hallstatt besuchen. Dieses befindet inmitten der historischen Altstadt und es gibt einen wunderbaren und schattigen Gastgarten. Außerdem besteht die Möglichkeit zur Übernachtung zu günstigen Preisen.

Anfahrt

Westautobahn
Abfahrt Regau bzw. Thalgau - Richtung Bad Ischl - Bad Goisern - Hallstatt

Tauernautobahn
Abfahrt Golling oder St. Martin - Richtung Gosau - Hallstatt

Von Graz
Über Liezen - Bad Aussee - Obertraun - Hallstatt

Dann fährt man entweder man fährt mit der Salzberg-Standseilbahn auf den Salzberg, oder man wandert in Serpentinen hoch über Hallstatt durch einen Bannwald hinauf.

Parkplatz

Talstation der Salzberg-Standseilbahn

Wandern • Oberösterreich

Weißenbach - Schoberstein

Dauer
1:30 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
4 km
Aufstieg
520 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken