Kulinarik

Express zum Kaiserschmarrn: 4 Hütten-Tipps

Hütten-Tipps • 24. August 2017
von Schmarrn Kaiserin

Manchmal ist es ja so: Man will am Berg sein, aber den beschwerlichen Weg dorthin nicht zu Fuß zurücklegen müssen. Die Schmarrn Kaiserin war wieder auf Mission. Das Ziel: Hütten finden, die sich sowohl durch guten Kaiserschmarrn als auch durch leichte Erreichbarkeit für träge Naschkatzen auszeichnen.


1. Gasselhöh' Hütte

Schladminger Tauern / Steiermark / Österreich

Kaiserschmarrn auf der Gasselhöh' Hütte in den Schladminger Tauern in der Steiermark
Foto: Lisa Koban
Kaiserschmarrn auf der Gasselhöh' Hütte (1.750 m) in den Schladminger Tauern in der Steiermark

Der Kaiserschmarrn auf der Gasselhöh' Hütte (1.750 m) ist exzellent: Flaumig und mit jeder Menge Apfelmus. Auch das Setting stimmt: Ob in der kühlen, traditionsreichen Stube oder im sonnigen Garten – der Schmarrn schmeckt. Auch zu erreichen ist die Hütte leicht, denn sie kann über die Mautstraße direkt mit dem Auto angefahren werden. Wer dann doch noch das Gefühl haben sollte, die ein oder andere Kalorie nach dem Verzehr des üppigen Schmarrns abtrainieren zu müssen, hat genug Möglichkeiten dazu: In Form einer lohnenden Wanderung zum zauberhaften Spiegelsee zum Beispiel.

Wandern rund um die Gasselhöh' Hütte in den Schladminger Tauern in der Steiermark
Foto: Lisa Koban
Wandern rund um die Gasselhöh' Hütte in den Schladminger Tauern in der Steiermark

Tourentipp:


2. Katrin Alm

Salzkammergut-Berge / Oberösterreich / Österreich

Schmarrn mit Dampf: Der Kaiserschmarrn der Katrin Alm in den Salzkammergut-Bergen in Oberösterreich
Foto: Daniel Leitner
Schmarrn mit Dampf: Der Kaiserschmarrn der Katrin Alm (1.393 m) in den Salzkammergut-Bergen in Oberösterreich

Das Salzkammergut ist an Schönheit kaum zu übertreffen – gerade in den Sommermonaten kann es hier aufgrund der (berechtigten) Popularität der Region aber auch schnell einmal eng werden an den Seeufern. Eine köstliche Alternative: Mit der Katrin-Seilbahn auf die Katrin Alm auffahren und sich ihren Kaiserschmarrn schmecken lassen – und das bei atemberaubendem Panorama. Besser geht's nicht.

Zubereitung des Kaiserschmarrns auf der Katrin Alm in den Salzkammergut-Bergen in Oberösterreich
Foto: Daniel Leitner
Zubereitung des Kaiserschmarrns auf der Katrin Alm in den Salzkammergut-Bergen in Oberösterreich

Die Katrin Alm im Detail:

Die Katrin Alm im Sommer
Hütte • Oberösterreich

Katrin Alm (1.393 m)

Die Katrin Alm liegt wunderschön oberhalb von Bad Ischl im Katergebirge auf 1.393 m. Lieblich eingebettet auf freien Almflächen genießt man die Tiefblicke auf den berühmten Kurort oder entflieht  im Winter der Inversionswetterlage, genießt die Sonnenstrahlen und das Bergpanorama. Egal ob man mit der Katrin Seilbahn nach oben schwebt und mit einem Katzensprung die Hütte erreicht oder ob man sich vom Tal aus auf den Weg macht, die Katrin Alm lässt jeden ob ihrer Gemütlichkeit die Alltagssorgen vergessen und ist Sommer wie Winter ein Garant für Erholung und Spaß.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet

Tourentipps:

Klettersteige • Oberösterreich

Katrin-Klettersteig

Dauer
1:00 h
Anspruch
B/C mäßig
Länge
2 km
Aufstieg
160 hm
Abstieg
160 hm

3. Arzler Alm

Karwendel / Tirol / Österreich

Kaiserschmarrn der Arzler Alm im Karwendel in Tirol
Foto: Arzler Alm
Kaiserschmarrn der Arzler Alm (1.067 m) im Karwendel in Tirol

Nicht nur die Arzler Alm (1.067 m) selbst ist familienfreundlich, auch der Zustieg eignet sich bestens für kleine Wanderer. Ein gemütlicher Wanderweg führt bequem in nur einer Stunde hinauf zur Alm, wo bereits der zuckerbestäubte, fluffige Schmarrn als Belohnung winkt. Was will man mehr?

Die Arzler Alm im Detail:

Arzler Alm
Hütte • Tirol

Arzler Alm (1.067 m)

Die Arzler Alm am Fuße der Nordkette ist ein wunderbarer Platz oberhalb Innsbrucks. Wie in einer Loge schaut man auf Tirols Landeshauptstadt, in das Inntal, das Wipptal und auf die Tuxer Alpen mit dem Patscherkofel. Und wenn man sich zurücklehnt, spürt man die Erhabenheit der Nordkette im Rücken. Auf der Arzler Alm kann man sich fast so fühlen wie in einem Ohrensessel im heimischen Wohnzimmer.   Ihre Gemütlichkeit macht die Alm zu einem schönen Tagesausflug für Familien mit Kinder. Oder für Menschen, die schnell einmal der städtischen und urbanen Hektik zu Fuß oder mit dem Rad entfliehen wollen. Die Arzler Alm, die der Stadt Innsbruck gehört, ist auch eine richtige Alm mit, auf 862 Hektar Grund weidenden Kühen und Schafen   
Geöffnet
Jan - Nov
Verpflegung
Bewirtschaftet

Tourentipps:

Wandern • Tirol

Sechs-Almen-Tour

Dauer
3:40 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
13 km
Aufstieg
1.110 hm
Abstieg
320 hm

4. Gschösswandhaus

Tuxer Alpen / Tirol / Österreich

Das Gschösswandhaus in den Tuxer Alpen in Tirol
Foto: mauritius images / Peter Lehner
Das Gschösswandhaus (1.800 m) in den Tuxer Alpen in Tirol

Das Gschösswandhaus liegt auf 1.800 m an der Bergstation der Penkenbahn, die auch im Sommer verkehrt. Damit ist die Hütte gleichermaßen schnell wie einfach zu erreichen – und das heißt auch: Man kann seine Geschmacksknospen auch früher mit dem herrlich teigigen Schmarrn zum Erblühen bringen. Serviert wird er mit Preiselbeeren – und einer großartigen Aussicht. Definitiv einen Besuch wert!

Das Gschösswandhaus im Detail:

Foto Gschösswandhaus
Das Bergrestaurant Gschösswandhaus liegt direkt im Skigebiet Penken im Tiroler Zillertal und ist vor allem für Skifahrer und Snowboarder ein gern gesehener Einkehrort. Besonders die Lage direkt neben der Piste wird sehr geschätzt. Insgesamt 136 Pistenkilometer warten hier im Skiareal der Mayrhofner Bergbahnen. Die vielen verschiedenen Pisten sind sehr variationsreich und sowohl Anfänger und Fortgeschrittenen kommen hier voll auf ihre Kosten. Im Sommer lockt die schöne Umgebung Wanderer und Mountaibiker ins Penken-Gebiet. Der Penken-Panoramarundweg eignet sich bestens für einen Ausflug mit der ganzen Familie und ist zudem kinderwagentauglich.  
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet

Tourentipp:

Mehr Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn auf der Gschnagenhardt Alm in den Dolomiten in Südtirol
Gibt es irgendwo ein hübsches Plätzchen in den Bergen und wird dort auch noch Kaiserschmarrn kredenzt, ist die Schmarrn Kaiserin unter Garantie bald zur Stelle. Diesen Monat stellt sie uns ihre 5 Lieblingsorte für den Sommer vor – selbstverständlich mit 100% Schmarrn-Garantie.
Kaiserschmarrn auf der Duisitzkarseehütte in den Schladminger Tauern in der Steiermark
Es ist wieder soweit: Die Schmarrnkaiserin verrät uns auch diesen Monat wieder ihre lohnendsten Kaiserschmarrn-Neuentdeckungen. Diesmal: 6 Spots mit herrlichem Schmarrn – und herrlicher Aussicht.
Graseck: Kaiserschmarrn vor Wettersteingebirge
Was wäre Kaiserschmarrn ohne Apfelmus oder Zwetschgenröster? Nun, die Schmarrnkaiserin hat herausgefunden: Der Phantasie sind bei der Beilage keine Grenzen gesetzt. Sie hat sich durch eine breite Auswahl an Alternativen zu Mus und Röster geschlemmt und berichtet uns von ihren Erlebnissen. Inklusive: Touren zum Schmarrn.

Bergwelten entdecken