Anzeige

Wanderung zur Arzler Alm von der Hungerburg/Innsbruck

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 0:45 h 1,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
200 hm – – – – 1.067 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Eine sehr schöne, familienfreundliche Wanderung führt zur gemütlichen Arzler Alm auf 1.067 m im Karwendel und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Innsbrucker Wanderer und Radfahrer. Der Weg von der Hungerburg führt nicht über die Forststraße, den die Mountainbiker nutzen, sondern über einen schattigen Waldweg direkt zur netten Alm mit Kinderspielplatz und herrlicher Aussicht. 

💡

Die Arzler Alm bietet in den Monaten Juni, Juli und August  jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag bei schönem Wetter ab 18.00 Uhr einen Grillabend. Das hat sich bei den Innsbruckern schon herumgesprochen und daher sind diese Abende immer besonders gesellig. 

Anfahrt

Autobahn A 12 bis Innsbruck Ost, weiter Richtung Innsbruck über die Hallerstraße, St. Nikolaus, Hötting; rechts durch die enge Höttinger Gasse und über die Höhenstraße aufwärts zur Hungerburg. 

Parkplatz

Parkplätze im untern Bereich kostenlos. Direkt bei der Talstation der Nordkettenbahn kostenpflichtig. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise nach Innsbruck mit der Bahn. Weiter mit dem Bus J - Abfahrt Sillpark oder Museumsstraße bis zur Hungerburg - Talstation der Nordkettenbahn. 

Oder mit der Standseilbahn von Innsbruck-Kongresshaus zur Hungerburg. 

Bergwelten entdecken