Montafoner Hüttenrunde, Etappe 6: Saarbrücker Hütte bis Tübinger Hütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:45 h 4,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
397 hm 747 hm 2.774 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis September
  • Einkehrmöglichkeit

Die sechste Etappe der Montafoner Hüttenrunde führt von der Saarbrücker Hütte über einen mittlerweile gletscherfreien Weg über das Plattejoch zur Tübinger Hütte

💡

Aufgrund der Höhenlage - die Seelücke liegt auf 2.766 m kann es vorkommen, dass noch bis in den Frühsommer letzte Schneereste am Weg liegen. Vorsicht ist also geboten. 

Hütte • Vorarlberg

Tübinger Hütte (2.191 m)

Die Tübinger Hütte wird nur im Sommer bewirtschaftet und ist in dieser Zeit ein beliebtes Ziel von Bergwanderern, Familien, Kletterern und Boulderern. Im Winter bietet die Vorarlberger Landschaft rund um das Silvretta Gebirge alle Möglichkeiten, um ausgiebige Skitouren oder Schneeschuhwanderungen zu unternehmen. Von der Tübinger Hütte kann man auch einige Dreitausender wie zum Beispiel den Großlitzner (3.109 m) oder das Große Seehorn (3.121 m) bezwingen. Danach hat man die Möglichkeit, im unversperrten Winterraum zu nächtigen.  
Geöffnet
Jul - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Vorarlberg

Saarbrücker Hütte (2.538 m)

Die Saarbrücker Hütte (2.538 m) ist die höchstgelegene Hütte im Vorarlberger Teil des Silvrettagebirges. Die umliegenden Dreitausender (z.B. Großer Litzner oder Kleines und Großes Seehorn) sind vor allem etwas für Bergsteiger mit Klettererfahrung. Direkt vor der Hütte befindet sich ein Kletterübungsgelände, der Kleinlitzner. Auch Mountainbiker finden hier wunderbare Routen. Im Sommer lohnt sich ein Bad im nahegelegenen Vermunt-Stausee. Die Zustiege sowie viele der Wanderrouten sind auch für Familien mit Kindern ab acht Jahren geeignet. Im Frühjahr schätzen Tourengeher die Silvretta-Durchquerung und die bis Ostern schneesicheren Abfahrten.
Geöffnet
Apr - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern •

Baita del Canton

Dauer
2:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
4,1 km
Aufstieg
380 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Graubünden

Veia Traversina

Dauer
2:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6,5 km
Aufstieg
370 hm
Abstieg
200 hm
Wandern • Tirol

Rund um den Grüner

Dauer
2:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
5,9 km
Aufstieg
312 hm
Abstieg
312 hm

Bergwelten entdecken