Anzeige

Katrin-Klettersteig

Tourdaten

Anspruch
B/C mäßig
Dauer
1:00 h
Länge
2 km
Aufstieg
160 hm
Abstieg
160 hm
Max. Höhe
1.542 m
Anzeige

Die Katrin (1.542 m), der Hausberg von Bad Ischl, ist mit der nostalgischen Katrin-Seilbahn, die immerhin fast 1.000 Hm überwindet, bestens erschlossen und Dank aussichtsreicher Kurzwander- und Einkehrmöglichkeiten sehr beliebt.

Auch ein Klettersteig erfreut seit einigen Jahren die bergbegeisterten Besucher, die im Rahmen einer gemütlichen Halbtagstour (nur bei Seilbahnbenutzung) die Bergwelt und ihre lokalen geologischen Besonderheiten in Kombination mit einer leichten, gesicherten Route erleben wollen. Für Einsteiger kann diese Tour in den oberösterreichischen Salzkammergut-Bergen zum idealen Appetitanreger werden. 

💡

Diesen Klettersteig kann man gut mit den benachbarten Klettersteigen Predigtstuhl, Drachenwand, HTL-Wels, Hochkogel sowie Attersee kombinieren.

Anfahrt

A1 Ausfahrt Gmunden, weiter B145 über Ebensee nach Bad Ischl fahren. Dorthin auch von Salzburg auf der B158 über den Wolfgangsee und aus dem Ennstal durchs Ausseerland B145.

Parkplatz

Bad Ischl, Talstation Katrin-Seilbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Norden vom Bahnhof Attnang-Puchheim oder von Süden vom Bahnhof Stainach-Irdning nach Bad Ischl fahren und in 30 Minuten zu Fuß zur Talstation gehen.

Bergwelten entdecken