15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Sulzenauhütte von der Grawa-Alm (Stubaital)

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
2:07 h
Länge
5,2 km
Aufstieg
730 hm
Abstieg
130 hm
Max. Höhe
2.191 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

So schön ist es, hoch oben am Berg, im Zentralmassiv der Alpen, den Sonnenuntergang zu beobachten. Die Sulzenauhütte liegt auf 2.191 Seehöhe in den Stubaier Alpen in der Region Stubai in Tirol. Ein nur zweistündiger Anmarsch über 3,6 Kilometer ermöglicht dieses Erlebnis.

All jene, die noch mehr Wanderlust haben, können ihre Wanderung bereits kurz nach Ranalt, entlang des WildeWasserWeges, beginnen, wodurch sie die Gehzeit um eineinhalb Stunden verlängert.

💡

8000 Höhenmeter in 8 Tagen, das ist der Stubaier Höhenweg, eine, auch für geübte Bergsteiger, herausfordernde aber lohnende Weitwanderung hoch über dem Stubaital. Die Sulzenauhütte ist ein Etappenziel von dieser Wanderung.  Alle Informationen zu dieser Tour findet man gut aufbereitet auf der Homepage des Tourismusverbandes Stubai.

Für alle die noch einen Kick brauchen, gibt es sogar einen 60 Meter langen Flying Fox direkt bei der Hütte oder doch besser die technische Ausrüstung testen und Geocaching gehen? Bereits am WildeWasserWeg sowie beim Aufstieg zur Hütte befinden sich Caches. Es lohnt sich bereits im Vorfeld auf der hütteneigenen Homepage vorbei zu schauen und alle Informationen zu erfahren. Auch auf der Facebook Seite der Hütte sind schöne Fotos und Videos zu finden.

Anfahrt

Von der Autobahn A12 Inntalautobahn kommend, fährt man beim Knoten Innsbruck auf die A13 Brennerautobahn auf. Nach rund zehn Kilometer auf der Brennerautobahn nimmt man die Ausfahrt 10 Schönberg – Richtung Schönberg/Stubaier Gletscher/Stubaital. Ab hier fährt man auf der B183 Stubaitalstraße für rund 26 km fast bis an den Talschluß zur Grawa-Alm bzw. bis zur Bushaltestelle Sulzenauhütte, wo entlang der Bundesstraße Stubaital Straße geparkt werden kann.

Alternativ fährt man nur bis kurz nach Ranalt und parkt beim Parkplatz Langentaler Bach.

Parkplatz

Parkplatz an der Haltestelle Sulzenauhütte, Parkplatz Grawa Alm, Parkplatz Langentaler Bach;

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt der Wanderung zur Sulzenauhütte ist die Bushaltestelle Neustift im Stubaital – Sulzenauhütte. Diese ist mit dem Bus Nr. 590b, vom Innsbrucker Hauptbahnhof (Südtiroler Platz Steig A) aus, in eineinhalb Stunden erreichbar.

Bergwelten entdecken