15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zum Stockhornbiwak von Ausserberg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
6:00 h
Länge
11,1 km
Aufstieg
1.577 hm
Abstieg
40 hm
Max. Höhe
2.598 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Aussichtsreiche Wanderung in den Berner Alpen im Kanton Wallis: Das Stockhornbiwak (2.598 m) liegt am Fuss des Stockhorns im Baltschiedertal an der Lötschberg Südrampe. Der Zustieg zum Biwak von Ausserberg führt durch das traumhaft schöne Naturschutzgebiet Baltschiedertal, welches neu Teil des Unesco-Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch- Bietschhorn ist. Während des Aufstiegs hat man fortwährend das imposante Panorama des Stockhorns (3.532 m) vor sich, für dessen Besteigung das Biwak der ideale Ausgangspunkt ist.

💡

Das Stockhornbiwak (2.598 m) verfügt über 18 Schlafplätze und ist unbewartet. Eine Verpflegungskiste ist vorhanden, man sollte aber für ausreichend Wasservorräte sorgen.

Anfahrt

Über Monthey nach Martigny ins Rhonetal und bis nach Ausserberg bei Visp fahren. Alternativ über den Rhonegletscher oder den Grimselpass ins Tal. In Ausserberg nach Norden zum Parkplatz „Stollen“ am Eingang des Baltschiedertals fahren.

Parkplatz

Parkplatz „Stollen“ auf 1.264 m.

Bergwelten entdecken