15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Urner Haute Route - Etappe 4: Vom Alpin Center Sustenpass zur Sustlihütte

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
ZS+ anspruchsvoll
Dauer
4:30 h
Länge
7,3 km
Aufstieg
1.175 hm
Abstieg
786 hm
Max. Höhe
2.951 m
Anzeige

Ein kleiner Geheimtipp unter den klassischen Mehrtagesskihochtouren in der Schweiz ist die Urner Haute Route von Andermatt nach Engelberg. Etwas weniger bekannt als Ihre großen Walliser Brüder verspricht diese Skidurchquerung der Superlative durch die Kantone Uri, Bern und Obwalden viel Einsamkeit, wilde Gletscherpanoramen und traumhafte Abfahrten.

Der vierte Tag der Urner Haute Route führt vom Alpin Center Sustenpass (1.865 m) durch das Obertal, vorbei an den imposanten Fünffingerstöcken zum aussichtsreichen Uratstock (2.911 m). Highlight des Tages ist neben der beeindruckenden Gletscherlandschaft die lange Traumabfahrt hinab in die Ebene von Chli Sustli. Nach einem kurzen Gegenanstieg erreicht man das Etappenziel des Tages, die Sustlihütte (2.257 m).

💡

Alternativ erreicht man die Sustlihütte (2.257 m) auch über Firnplangg und Kleinsustli.

Bergwelten entdecken