Bergwelten Magazin
Foto: Joachim Schön
Die Schönheit der Berge neu entdecken

Magazin Ausgabe Juni/Juli 2015

Magazin • 27. Juli 2016
Klettersteige • Bayern

Grünstein

Dauer
4:00 h
Anspruch
D/E sehr schwierig
Länge
6,8 km
Aufstieg
737 hm
Abstieg
751 hm
Der Sonne entgegen wandern
Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nahe liegt? Bei diesen Touren könnte es gut sein, dass ihr von eurer Haustüre bis zum Einstieg weniger als eine Stunde benötigt. Ideal für einen spontanen Tagesausflug – also, worauf wartet ihr noch! 
König Dachstein: Touren, Steige und Hütten
Touren, Steige und Hütten

König Dachstein

Der Dachstein hat seine Unnahbarkeit, aber nichts von seiner Faszination verloren. Berg-Fans bietet das majestätische Massiv zwischen Ennstal und Salzkammergut zahlreiche Entfaltungsmöglichkeiten.
Berliner Hütte
Hüttenporträt & Touren

Die Berliner Hütte

Inmitten einer eindrucksvollen Kulisse, im hinteren Zemmgrund der Zillertaler Alpen, steht auf 2.042 m die geschichtsträchtige Berliner Hütte. Sie ist ein Zeugnis jener Hoch-Zeit des Alpinismus, in der auch das deutsche Kaiserreich seinen Prunk bis in die Berge trug. 1879 als kleines Schutzhaus erbaut, wurde die Berliner Hütte über die Jahre immer wieder vergrößert und bietet heute etwa 200 Gästen eine Nächtigungsmöglichkeit.
Feierabendtouren
Feierabend-Touren

Vom Büro auf den Berg

Raus aus dem Büro, rauf auf den Berg. Bei schönem Wetter packt so manchen nach der Arbeit noch die Lust auf einen Gipfel. Dafür haben wir die passenden Touren zusammengestellt.
Eifelsteig
Von Aachen bis nach Trier

Wandernd durch die Eifel

Über eine Strecke von 313 Kilometern schlängelt sich der Eifelsteig von Aachen bis nach Trier. Der Weg führt durch abwechslungsreiche Landschaften: Das Hohe Venn ist das größte lebendige Hochmoor in Europa, und im Mittelgebirge wechseln sich Wälder mit Weideland ab. Ständiger Begleiterauf dieser Reise ist das Wasser, das den Steig mit Flüssen, Bächen und Seen begleitet.
Wachau: Wandern am Welterbesteig
Tourentipp Niederösterreich

Wandern in der Wachau

Der Welterbesteig führt insgesamt 180 Kilometer durch die Wachau in Niederösterreich – eine der bezauberndsten Flusslandschaften Europas. Im Herbst entfaltet die UNESCO-geschützte Weinlandschaft einen ganz besonderen Zauber – wir stellen euch alle 14 Etappen des Weitwanderwegs und den Vogelbergsteig als Draufgabe für Kraxler vor.
Waalwege: Lebensadern zum Spazieren
Lebensadern zum Spazieren

Waalwege

Eine Reise in den Südtiroler Vinschgau muss nicht in einen Gipfelsturm auf den mächtigen Ortler münden: Die Waalwege – Wanderrouten entlang uralter Bewässerungskanäle – bereiten auch weniger sportlichen Naturliebhabern den vollen Outdoor-Genuss. Ein idealer Einstieg in die Wandersaison.
Barbara Zangerl
Seit zwei Jahren erklettern Barbara Zangerl und Jacopo Larcher als Paar die Berge. Immer mit dabei im gemeinsamen Rucksack: Vertrauen, Liebe, Sturheit – und Angst.
Gerald Valentin
Produkt der Woche

Valentins Favoriten

Gerald Valentin ist Bergwelten-Cheftester. Als Salzburger Landesgeologe, als Berg- und Skiführer weiß er genau, welche Ausrüstung am Berg besteht. Die Berge sind nicht nur sein Arbeitsumfeld, sondern auch seine Leidenschaft. Für uns nimmt er jede Woche ein neues Produkt genau unter die Lupe. Seine Favoriten stellt er hier kritisch analysiert in Wort und bewegtem Bild vor.
Die Schlucht von Verdon
Yosemite Europas

Die Schlucht von Verdon

Mit einer Länge von 21 Kilometern gehört die Verdonschlucht in der französischen Provence zu den größten Canyons Europas. In den 1960er Jahren wagten sich die ersten Kletter-Pioniere in die bis zu 700 Meter hohen Felswände der Schlucht und begründeten ihren Ruf als „Yosemite Europas“.
Walter und Peter beim Queren eines Altschneefeldes
Restschneefelder können bis in den Sommer vor allem an Nordhängen liegen bleiben. Walter Würtl und Peter Plattner, Sicherheitsexperten des Alpenvereins, geben im Video Tipps fürs richtige Queren.

Bergwelten entdecken