Piz Mitgel

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T4 schwierig 6:00 h 7,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.788 hm 31 hm 3.159 m

Der Piz Mitgel (3.159 m) in den Albula Alpen Graubündens hat einiges zu bieten. Hier scheint fast alles möglich: Wandern, Klettern, Klettersteiggehen und Biken lässt sich an diesem Gipfel fast beliebig kombinieren. - Die anspruchsvolle Wanderung sorgt mit Kletterpassagen in alpinem Gelände für den nötigen Nervenkitzel und atemberaubende Tiefblicke.

💡

Wer nicht mit dem Auto über den Schotterweg hinauffahren möchte, kann auch mit dem MTB anfahren: Dafür am besten in Savognin bei der Seilbahn parken. Für diese Variante verlängert sich die Strecke um 8 km und 600 Hm.

Anfahrt

Von Chur auf der A13 über Thusis und Tiefenkastel nach Savognin oder vom Engadin auf der Route 3 über den Julierpass.

In Savognin beim Hotel Piz Mitgel abzweigen: über die Veia Son Mitgel und Veia Tgaplottas gegen Osten.

Am Ortsrand folgt man einer schmalen Straße, Beschilderung Klettersteig / Bergwanderweg achten.

Parkplatz

Parkmöglichkeit auf 1.840 m „Plang la Curvanera“

Wandern • Tirol

Großer Bettelwurf

Dauer
6:00 h
Anspruch
T4 schwierig
Länge
8,2 km
Aufstieg
1.890 hm
Abstieg
90 hm
Wandern • Obwalden

Auf den Wissberg

Dauer
5:00 h
Anspruch
T4 schwierig
Länge
8,2 km
Aufstieg
1.585 hm
Abstieg
820 hm
Wandern • Tirol

Großer Krottenkopf

Dauer
4:30 h
Anspruch
T4 schwierig
Länge
7,8 km
Aufstieg
1.677 hm
Abstieg
54 hm

Bergwelten entdecken