Der Sonne entgegen wandern
Foto: Bergwelten - Claudia Timm
Stadtnah

Von der Stadt in die Natur

Magazin • 10. September 2019

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nahe liegt? Bei diesen Touren könnte es gut sein, dass ihr von eurer Haustüre bis zum Einstieg weniger als eine Stunde benötigt. Ideal für einen spontanen Tagesausflug – also, worauf wartet ihr noch! 

In jedem Bergwelten Magazin stellen wir euch immer Touren in Stadtnähe vor, die mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln in maximal einer Stunde erreichbar sind. Hier haben wir für euch alle stadtnahen Touren aus dem Magazin und viele weitere in einer Übersicht zusammengestellt.

Jetzt überall im Zeitschriftenhandel – das Bergwelten Magazin (Oktober/November 2019)
Foto: Bergwelten
Jetzt überall im Zeitschriftenhandel – das Bergwelten Magazin (Oktober/November 2019)

Das aktuelle Bergwelten Magazin (Oktober/November 2019) ist ab 12. September 2019 im Zeitschriftenhandel oder bequem im Abo für Österreich, Deutschland und die Schweiz erhältlich.

1. Deutschland

Wo du in Deutschland die buntesten Wanderungen in Stadtnähe findest, erfährst du hier:

Die Touren im Detail

Die mächtigen Buchen sind im Herbst besonders schön.
Noch ist die Sonne warm, das Laub raschelt unter den Sohlen und die Luft ist klar und frisch. Im Herbst tanken wir noch mal Sonne, genießen die Ruhe und lassen die Seele bei gemütlichen Wanderungen durch farbenfrohe Wälder, entlang idyllischer Seen, leuchtender Weinberge und mit Blick auf die schon raue Ostsee baumeln.

2. Österreich

Diese Herbstwanderungen in Österreich sind von der Stadt aus schnell erreicht und bieten nochmal viel Ruhe und Sonne:

Die Touren im Detail

Goldgelbe Lärchen im Gschnitztal
Buntes Laub raschelt unter den Schuhen, die Lärchen leuchten goldgelb und die Luft ist frisch und klar. Der Herbst ist eine der schönsten Wanderzeiten überhaupt und man sollte die Tage nutzen, an denen man von der Stadt schnell noch mal raus in die Natur kann, um die noch warmen Sonnenstrahlen zu genießen. 

3. Schweiz

Auf diesen Herbstwanderungen in der Schweiz kannst du nochmal richtig Sonne tanken und die bunte Farbenpracht des Herbsts in vollen Zügen genießen:

Die Touren im Detail

Bunte Wanderungen für den Herbst
Langsam färben sich die Blätter bunt. Im Tal macht sich der Nebel breit. Doch hoch oben in den Bergen ist die Fernsicht jetzt glasklar. Ein guter Grund, um von der Stadt auf den Berg zu steigen. Wo du in der Schweiz in Stadtnähe die buntesten Herbstwanderungen erlebst, erfährst du hier.

Weitere Touren in Stadtnähe

Weitere stadtnahe Touren findest du in der folgenden Übersicht nach Ländern:

Österreich

Nachtrodeln vom Feinsten: ElferLift Rodelbahn nach Neustift.
Winterspaß vor der Haustüre

4 stadtnahe Rodeltouren in Österreich

Rodeln macht jedem Spaß, egal ob jung oder alt. Außerdem braucht man nicht viel dazu: Winterbekleidung, gute Schuhe und eine Rodel, die man sich oftmals auch direkt vor Ort ausleihen kann. Im Bergwelten-Magazin (Dezember/Jänner 2018/19) stellen wir euch vier Touren in der Umgebung von Städten in Österreich vor, die selbst am späten Nachmittag noch rasch zu erreichen sind und so zu einem vergnüglichen Abendausflug einladen. Die Touren im Detail
Stadtnahe Skitouren fürs Wochenende
Du willst einen schönen und entspannten Tag im Schnee fernab vom Trubel der Stadt verbringen? Folgende vier Skitouren in Österreich werden dir mit Sicherheit ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen, Morgenstimmung Alpengasthof Moser
Endlich ist er da, der Frühling. Nach dem schneereichen Winter freut man sich auf die ersten bunten Blumen, das Hellgrün der frischen Blätter und die warme Frühlingssonne. Im neuen Bergwelten-Magazin (April/Mai 2019) stellen wir euch vier Touren vor, die von der Stadt schnell zu erreichen sind. 
Alpengasthaus Edelweiß am Fuße der Kanisfluh in Vorarlberg
Stadtnah Österreich

Im Angesicht der Morgensonne

Ein Gruß an die Morgensonne! Im aktuellen Bergwelten-Magazin (Ausgabe Juni/Juli 2019) stellen wir euch drei wunderschöne, aber dennoch stadtnahe Sonnenaufgangstouren in Österreich vor. Hier findet ihr alle Details dazu. 
Kühle Klammen für heiße Tage
Der Sommer ist da und wir freuen uns über warme Temperaturen. Doch beim Wandern ist die Hitze weniger schön. Kühle Schluchten sorgen unterwegs für Abkühlung. Wir präsentieren Euch drei erfrischende Wanderungen in Kärnten, Salzburg und Oberösterreich, die ihr von der Stadt aus schnell erreichen könnt.

Stadtnahe Touren für heiße Tage

Wandern • Burgenland

Durch die Leithaauen

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,3 km
Aufstieg
63 hm
Abstieg
42 hm

Stadtnahe Wanderungen 

Wandern • Kärnten

Metnitzer Rundweg

Dauer
3:55 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,8 km
Aufstieg
490 hm
Abstieg
490 hm

Stadtnahe Skitouren 

Skitouren • Niederösterreich

Unterberg-Ost

Dauer
2:30 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
10,9 km
Aufstieg
670 hm
Abstieg
670 hm
Skitouren • Vorarlberg

Hochälpele

Dauer
1:45 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
8,4 km
Aufstieg
600 hm
Abstieg
600 hm
Skitouren • Salzburg

Ronachkopf

Dauer
1:30 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
2,1 km
Aufstieg
464 hm
Abstieg
11 hm
Skitouren • Steiermark

Großer Hengst

Dauer
1:45 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
3,4 km
Aufstieg
480 hm
Abstieg
480 hm

Weitere lohnende Touren in der Nähe von österreichischen Städten:

Winterwandern • Tirol

Praxmar - Lüsens

Dauer
1:00 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
2,3 km
Aufstieg
59 hm
Abstieg
50 hm
Wandern • Brandenburg

Schlepzig – Lübben

Dauer
3:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
14,3 km
Aufstieg
50 hm
Abstieg
50 hm
Wandern • Tirol

Zireiner See

Dauer
6:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
14,7 km
Aufstieg
800 hm
Abstieg
800 hm

Deutschland

Sankenbachsee in Baiersbronn
Märchenhaft glitzert der Schnee auf den tief verschneiten Baumwipfel. Die helle Sonne lässt die großen Schneekristalle wie kleine Sterne funkeln. Also nichts wie raus aus der Stadt und rein in den Schnee.
Rosskopf Rodelbahn
Rodeln macht Spaß, egal ob jung oder alt. Eine Rodel, ein Bob oder auch nur ein Rutschblatt... es gibt viele Möglichkeiten, mit denen man einen Hang oder eine nicht gestreute Forststraße hinunterfahren kann. Im Bergwelten-Magazin Dezember/Jänner 2018/19 haben wir für euch vier stadtnahe Rodelmöglichkeiten in Deutschland und Südtirol zusammen gestellt. Die Touren im Detail
Blick von der Draisinestrecke auf den Großen Lychensee
Endlich Frühling! Überall beginnt es zu blühen und Bienen und Schmetterlinge sind bereits unterwegs. Also nichts wie raus aus der Stadt und rein ins Grüne, um den Frühling wirken zu lassen! Im neuen Bergwelten-Magazin (April/Mai 2019) stellen wie euch vier schöne Touren in Deutschland vor. 
Der Aussichtsturm am Hirnberg
Stadtnah Deutschland

Ein Gruß an die Morgensonne!

Touren für Frühaufsteher! Im aktuellen Bergwelten-Magazin (Ausgabe Juni/Juli 2019) stellen wir euch drei wunderschöne, aber dennoch stadtnahe Sonnenaufgangstouren in Deutschland vor. Hier findet ihr alle Details dazu. 
Erfrischende Wanderungen für heiße Tage
Wenn es im Sommer richtig heiß ist, freut man sich über jede Abkühlung. Bei der Tourenwahl sind nun schattige Aufstiege, Wege am Wasser und Wanderungen durch kühle Schluchten gefragt. Wir verraten Dir wo Du in Deutschland Erfrischung in Stadtnähe findest.

Stadtnahe Wanderungen für den Frühling

Aussichtsreiche Skitouren in Stadtnähe

Skitouren • Bayern

Rangiswanger Horn

Dauer
2:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
3,5 km
Aufstieg
740 hm
Abstieg
740 hm

Weitere stadtnahe Touren in Deutschland:

Schweiz

Schlitteln in Stadtnähe
Tief verschneite Landschaften, knirschender Schnee und Kinderlachen. Schlittelfahren erfreut sich immer größter Beliebtheit, ist ein Riesenspass für die ganze Familie und ein kleines Abenteuer inmitten schönster Winterlandschaft. 
Schweizer Themenwege in Stadtnähe
Themenwege sind nicht nur gut für den Körper, sondern auch für den Geist. Während des Wanderns lernt man viel Neues und wird gut unterhalten.
Mit Schneeschuhen durch den Winter
Schneeschuhwandern gilt als die gemütliche Alternative zum Skitourengehen. Die Trendsportart verlangt keine komplizierte Technik  und ist leicht zu erlernen. Darüber hinaus ist der Materialaufwand gering und man ist weitgehend unabhängig von der Schneequalität. Ein Sport ausschließlich für Genießer also? 
Foto: Blick auf den Luganersee von Paradiso
Den Sonnenuntergang vom Hausberg aus beobachten, über einen Teppich bunter Frühlingsblumen wandern oder eine schnelle Radrunde drehen? Wer seine Freizeit nach der Arbeit draußen in der Natur verbringt, atmet frische Luft ein, saugt neue Energie auf und startet am nächsten Tag wieder motiviert in die Arbeit. Wir stellen euch 4 Feierabend-Tipps für den Sommer vor.
Morgenstund hat Gold im Mund
Eine Bergtour zum Sonnenaufgang ist ein ganz besonderes Erlebnis. Spätestens wenn die ersten Sonnenstrahlen die umliegenden Gipfel in ein warmes Licht tauchen, ist das frühe Aufstehen und die Müdigkeit vergessen und ein unbändiges Glücksgefühl stellt sich ein. Wir verraten dir, wo du in der Schweiz die schönsten Sonnenaufgänge erleben kannst. Und das sogar in Stadtnähe.
Am Flimser Wasserweg
An heissen Sommertagen ist Abkühlung gefragt. Schattige Aufstiege, die grösstenteils im Wald verlaufen, Wege am Wasser und Wanderungen durch Schluchten versprechen bei hohen Temperaturen eine willkommene Erfrischung. Wo du in der Schweiz in Stadtnähe die coolsten Touren findest, erfährst du hier.

Sonstige Touren in Stadtnähe in der Schweiz:

Langlaufen • Graubünden

Prätschalp

Dauer
1:00 h
Anspruch
anspruchsvoll
Länge
7,9 km
Aufstieg
215 hm
Abstieg
214 hm
Rodeln • Bern

Gurten

Dauer
0:15 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
1,2 km
Aufstieg
5 hm
Abstieg
160 hm

Südtirol

Mehr zum Thema

Hohensalzburg: Blick in die Berge aus Salzburg-Stadt
Wir stellen euch lohnende Wanderungen rund um Städte in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz vor und verraten außerdem, wie ihr ganz bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Ausgangspunkt kommt.
Berlin: Urban Gardening am Tempelhof
Berlin: Hauptstadt und zugleich größte Stadt Deutschlands. Wem es hier einmal zu groß werden sollte, kann ganz einfach die Wanderschuhe schnüren und dem Großstadtdschungel stundenweise entfliehen. Wir empfehlen: 7 Wanderungen in und um Berlin.
Schloss Solitude bei Stuttgart
Wintersport im urbanen Umfeld

Rodeln in deutschen Großstädten

Rodeln in der Großstadt? Das kann unterschiedlich ausfallen. Von langen wilden Ritten über den schneidigen Schlittenberg, bis zu Bummelfahrten über „Erhebungen“, gegen die jeder Maulwurfshügel wie die Eiger-Nordwand erscheint. Testen wir doch die 16 Landeshauptstädte auf ihre Rodeltauglichkeit. Los geht diese Serie mit den vier Bundesländern: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin und Brandenburg.

Bergwelten entdecken