Anzeige

Reißtalersteig und Gretchensteig

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
B mäßig 4:00 h 3,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
820 hm 820 hm 1.994 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Kurze, beliebte und relativ problemlose gesicherte (Kletter)steig an der Südseite des Raxplateaus in Niederösterreich. Die Steige in der Rax-Schneeberggruppe sind auch für konditionsstarke Kinder ab 10 Jahren und Ungeübte gut begehbar. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind allerdings für diese Wanderung mit Klettersteig erforderlich.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Klettersteig-Atlas Österreich“ von Kurt Schall, erschienen im Schall Verlag. 

Eine schöne Rundtour ergibt sich bei Kombination der beiden Steige: Auf­stieg über den Reißtalersteig (A/B) - Abstieg Gretchensteig (A) bis zum Ende der Sicherungen, Wiederaufstieg über den Alten Wetterkogel-Steig (Gehgelände) - Karl-Ludwig-Haus - Bismarcksteig (B) - und über den Waxriegel-Steig (Gehgelände) ab­wärts zum Waxriegelhaus.

Anfahrt

Über A2-S6-Abfahrt Gloggnitz und über Payerbach/Reichenau und Prein a.d. Rax auf das Preiner Gscheid (großer Parkplatz).

Parkplatz

Großer Parkplatz am Preiner Gscheid.

Bergwelten entdecken