Berliner Hütte
Hüttenporträt & Touren

Die Berliner Hütte

Magazin

Inmitten einer eindrucksvollen Kulisse, im hinteren Zemmgrund der Zillertaler Alpen, steht auf 2.042 m die geschichtsträchtige Berliner Hütte. Sie ist ein Zeugnis jener Hoch-Zeit des Alpinismus, in der auch das deutsche Kaiserreich seinen Prunk bis in die Berge trug. 1879 als kleines Schutzhaus erbaut, wurde die Berliner Hütte über die Jahre immer wieder vergrößert und bietet heute etwa 200 Gästen eine Nächtigungsmöglichkeit.

Den prunkvollen Charakter der Kaiserzeit hat sich das Schutzhaus bis heute bewahrt. Die Inneneinrichtung wirkt wie in einem historischen Grand Hotel, zahlreiche alte Prunkmöbel erzählen von der Geschichte des Hauses. 1997 wurde die Berliner Hütte daher als erstes Schutzhaus Europas unter Denkmalschutz gestellt.

Die Berliner Hütte liegt am Berliner Höhenweg, der durch das Herz des Naturparks Zillertaler Alpen führt.

Details zur Hütte & zum Berliner Höhenweg:

Bergwelten entdecken