16.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zum Guttenberghaus von Ramsau am Dachstein

Wanderung zum Guttenberghaus von Ramsau am Dachstein

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
4,9 km
Aufstieg
990 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
2.146 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Das Guttenberghaus befindet sich auf 2.146 m im Steirischen Dachsteingebiet. Der Anstieg von Ramsau am Dachstein ist sehr abwechslungsreich und in rund 3 Stunden zu schaffen. 

Wegbeschreibung
Vom kleinen Parkplatz beim Feistererhof geht es anfangs entlang einer Schotterstraße in Richtung Lärchboden. Nachdem der Weg einen Schwenk nach Osten gemacht hat, zweigt man links ab und folgt dem Weg 616 (Anton-Baum-Weg) aufwärts. Man könnte allerdings auch den kleinen Umweg zur Lärchbodenalm einlegen und danach wieder auf den Zustiegsweg gelangen. 

Durch Latschen geht es weiter aufwärts, bis man die Materialseilbahn zur Hütte erreicht. Ab hier schlängelt sich ein schmaler Steig nun durch die Latschen nach oben. Man gewinnt schnell an Höhe und erreicht schließlich das aussichtsreiche Guttenbberghaus auf 2.146 m. 

💡

Das Guttenberghaus ist Ausgangspunkt für diverse Klettersteige, die das Dachsteinmassiv durchziehen. So kann man z.B. direkt in den Austria Klettersteig oder in den Jubiläumsklettersteig einsteigen.

Anfahrt

Von der B320, der Ennstal Bundesstraße, in Schladming auf die Ramsauerstraße abzweigen, weiter bis Ramsau. Bei der Bushaltestelle Stiererhof rechts auf die L725 abbiegen. Dieser bis zur Abzweigung Feistererweg  folgen. Nach 750 Metern entlang der linken Straßenseite parken.

Parkplatz

Beim Wanderausgangspunkt Feisterer sind ca. 20 Parkplätze verfügbar. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Schladming. weiter mit dem Bus nach Ramsau am Dachstein. Bushaltestelle Feistererhof ist unmittelbar beim Ausgangspunkt. 

Bergwelten entdecken