17.200 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zur Werfener Hütte von der Wengerau

Wanderung zur Werfener Hütte von der Wengerau

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
2:30 h
Länge
5,1 km
Aufstieg
980 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.969 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Wanderung auf die Werfener Hütte (1.969 m), am Fuße des Hochthrons, ist eine lohnende Tour im Salzburger Tennengebirge. Neben dem atemberaubenden Weitblick, den man von der Hütte auf die umliegende Bergwelt genießen kann, bietet der Standort jede Menge schöner alpiner Bergtouren und eine Unzahl anspruchsvoller Felsrouten in direkter Nähe des Hauses.

Wegbeschreibung
Wie ein Adlerhorst liegt die Werfenerhütte (1.969 m) am Fuße des Hochthrons und kann über zwei Hauptanstiege bequem erreicht werden.

Die Wengerau ist ein landschaftlich bezaubernder Talabschluß hinter Werfenweng. Vom großen Parkplatz in der Wengerau geht es gemütlich in 10 Min. bis zum „Gamsblick". Von da an geht der Aufstieg über den Weg Nr. 32 über Almwiesen bis zur Elmaualm (ca. 1:15 h). Von der Ellmaualm ist es noch ca. 1 h bis zur Werfener Hütte (Weg 32 b).

💡

Die Ellmaualm bietet eine nette Einkehrmöglichkeit auf halben Wege.

Anfahrt

Von der Tauernautobahn A 10 fährt man bei der Ausfahrt Werfen ab. Ein ganz kurzes Stück auf der Bundesstraße nach Süden. Links über die Salzach und die Bahngleise dem Wegweiser Richtung Werfenweng hinauf folgend. Nach dem Ort, am Hotel Travelcharme links abzweigen in den Talschluss der Wengerau zum großen Wanderparkplatz.

Parkplatz

Parkplatz Wengerau

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn Bahnhof Bischofshofen – Busverbindnung nach Werfenweng bzw. Wanderbus in den Talschluss der Wengerau (Parkplatz).

Bergwelten entdecken