Rosenegg - Hochkogl - Rodelbahn Fieberbrunn

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 1:30 h 2,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
276 hm 276 hm 1.066 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Kurze und recht aufstiegsreiche Winterwanderung von Rosenegg bei Fieberbrunn hinauf zum Start der Rodelbahn „Diretissima“ bei der Jausenstation Hochkogl (1.066 m).

Der meist gut gewalzte Aufstiegsweg führt durch die romantische Winterlandschaft der Kitzbüheler Alpen und bietet tollen Blick auf das Tiroler Land.

Am Ziel angekommen kann man sich erst bei einer gemütlichen Einkehr entspannen und danach mit der Rodel ins Tal zurückfahren.

💡

Die Jausenstation Hochkogl (1.066 m) bietet neben dem Rodelverleih auch leckere Tiroler Schmankerl wie auch internationale Gerichte. Besonders empfehlenswert ist das beliebte „Stoa-Essen“ (Essen vom Steingrill).

Anfahrt

Von Osten
Auf der A10 Tauernautobahn bis Knoten Pongau/Bischofshofen, danach auf der B164 in westlicher Richtung bis Fieberbrunn fahren.

Von Westen
Auf der A12 Inntalautobahn bis Ausfahrt Wörgl-Ost, danach auf der B178 in östlicher Richtung bis Sankt Johann in Tirol. Nun auf die B164 wechseln und bis Fieberbrunn fahren.

Im Ortsteil Rosenegg bei der Zimmerei Foidl links abbgiegen und über die Brücke bis zum Parkplatz rechts fahren

Parkplatz

Am Parkplatz Rosenegg.

Bergwelten entdecken