16.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Pezinerspitze

Pezinerspitze

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
5,6 km
Aufstieg
1.065 hm
Abstieg
5 hm
Max. Höhe
2.250 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
    Anzeige

    Die Pezinerspitze ist ein schöner, aussichtsreicher 2.250 m hoher Gipfel ganz im Osten der Verwallgruppe. Sie ist von Langesthei im Paznaun in rund 3 h Gehzeit zu erreichen.

    Wegbeschreibung
    Von Innerlangesthei wandert man ein Stücke entlang der Straße Richtung Außerlangesthei. Man biegt links ab und gelangt auf den Wanderweg Nr. 34, der durch den Wald aufwärts bis zur umbewirtschafteten Langestheialpe führt. Von dort nun über schöne Almböden und vorbei an einigen Lawinenverbauungen auf die Pezinerspitze, auf der ein schönes Gipfelkreuz thront.

    Abstieg
    Wie Aufstieg, oder entlang des Grates nach Westen zum Niederjöchl und über die Spiduralpe zum Weiler Klasen bei Kappl.

    💡

    Wer die Runde über die Niederjöchl und Spiduralpe gehen möchte, sollte rund 8-9 Stunden Gehzeit für die gesamte Tour einplanen. Ansonsten ist die Tour in 6 Stunden Gehzeit inklusive Abstieg zu schaffen. 

    Anfahrt

    Von Osten auf der Inntal-Autobahn A12 und der Arlberg-Schnellstraße S16 bis zur Ausfahrt Pians/Paznaun/Ischgl. Von Westen über die S16 Arlberg-Schnellstraße zur Ausfahrt Pians/Paznaun/Ischgl. Weiter an der Paznauntalstraße Richtung Ischgl und bis zum Ort See. Am Ende des Ortes der Beschilderung rechts nach Innerlangesthei, L 67, folgen.

    Parkplatz

    Begrenzte Parkmöglichkeiten bei der Kirche in Innerlangesthei.

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit dem Sommerbus bis See bzw. Innerlangestei.

    Bergwelten entdecken