17.200 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zur Ascher Hütte von See

Wanderung zur Ascher Hütte von See

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
6,3 km
Aufstieg
1.220 hm
Abstieg
10 hm
Max. Höhe
2.256 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Anreise

Anzeige

Die Ascher Hütte liegt in der Samnaungruppe auf 2.256 m. Für den Anstieg von See im Tiroler Paznauntal zur Hütte muss man mit rund 4:00 h rechnen. Von der Hütte genießt man einen wunderbaren Fernblick auf die Verwall-Gruppe mit dem Hohen Riffler (3.168 m).

Bein Parkplatz der Talstation der Seilbahn folgt man der Beschilderung des Zentralalpenwegs 02. Der Weg führt stetig bergan, vorbei an einer kleinen Jagdhütte und dann entlang des Schallerbaches durch das Tal aufwärts. Man erreicht die Talstation der Versingbahn. Hier geht es nun über die offenen Almflächen weiter aufwärts, direkt zur Ascher Hütte auf 2.256 m.

💡

Die Ascher Hütte liegt direkt im Skigebiet See/Paznaun. Man kann daher im Winter direkt von der Piste den Einkehrschwung zur Hütte machen. 

Anfahrt

Auf der A12 bis nach Landeck. Dort auf die B188/Silvretta Straße und weiter bis nach See.

Parkplatz

Talstation der Medrigjochbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis nach Landeck. Von dort weiter mit dem Regionalbus bis nach See. Fahrplan unter www.oebb.at oder www.vvt.at.

Bergwelten entdecken