3 Tage im Reichraminger Hintergebirge, Etappe 1: Brunnbach - Ennser Hütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:10 h 10 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.139 hm 335 hm 1.275 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Das Reichraminger Hintergebirge im Nationalpark Kalkalpen gehört zu einer der urtümlichsten und naturbelassensten Regionen Österreichs. Auf dieser wunderschönen Drei-Tageswanderung geht es am ersten Tag von Brunnbach bei Großraming über den Danzersteig mit den Gamsstein als Gipfelziel bis zur Ennser Hütte

💡

Der Danzersteig ist durchaus anspruchsvoll. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind unbedingt notwendig. 

Anfahrt

Autobahn Sattledt-Steyr-Ennstal-Großraming
Autobahn-Amstetten-Weyer-Großraming

Parkplatz

Jausenstüberl Brunnbachstadl

Hütte • Oberösterreich

Ennser Hütte (1.293 m)

Am Rande der Nationalparkregion Kalkalpen bei Großraming in Oberösterreich lockt dieser Stützpunkt mit einer gigantischen Aussicht über das Sensengebirge bis zum Traunstein. Die Hütte ist ideales Ausflugsziel für Wanderer und Mountainbiker, im Winter ist die Hütte am besten mit Schneeschuhen erreichbar. Erklimmt man den Almkogel (1.513 m), was in rund 45 Minuten zu schaffen ist, belohnt man sich mit einem Rundumblick vom Alpenvorland zum Ötscher und bis hinein in die Schladminger Tauern. Darüber hinaus sind herrliche Panoramawanderungen möglich, wie etwa auf den Burgspitz – Infos gibt’s bei den Hüttenwirten.  
Geöffnet
Mär - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Steiermark

Türkenkogel

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,9 km
Aufstieg
1.020 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken