Nationalpark-Tour, Etappe 3 A: Süsom Givè – Alp Champatsch – Lü - Tschierv

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:45 h 13,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
252 hm 732 hm 2.257 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Dies ist die einfache Variante der dritten Etappe der mehrtägigen Nationalpark Wander-Tour im Schweizer Nationalpark im Kanton Graubünden. Ausgehend von Süsom Givé am Ofenpass führt diese Höhenwanderung via Alp da Munt und Alp Champatsch nach Tschierv mit Ausblick auf die markanten Bergspitzen des Piz Daint und Piz Dora und die schneebedeckte Kuppe des Ortlermassivs. Einkehrmöglichkeit gibt es in der Alp Champatsch. 

💡

Unter dem Motto "Das kleine Paradies - im Sommer wie im Winter" lädt die bewirtschaftete Hütte Alp Champatsch auf 2.213 m zu einer Rast ein. In der Sonne sitzend, wird man mit feinsten Schweizer Köstlichkeiten verwöhnt und geniest einen herrlichen Ausblick auf die Graubündner Bergwelt. 

Anfahrt

Von Norden
Über Landquart – Klosters per Autoreisezug durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf der H27 bis Zernez. Von Zernez auf der H28 Richtung Val Müstair bis zur Passhöhe Süsom Givè (30 Minuten ab Vereina Südportal)

Von Osten
Via Reschenpass (Nauders) auf der SS40 bis nach Mals. Von Mals auf der SS41 bis an die Schweizer Grenze nach Müstair. Von Müstair auf der H28 Richtung Zernez bis zur Passhöhe Süsom Givè

Von Süden
Via Bozen und Meran auf der SS40 bis nach Mals. Von Mals auf der SS41 bis an die Schweizer Grenze nach Müstair. Von Müstair auf der H28 bis zur Passhöhe Süsom Givè

Parkplatz

Kostenlose Parkplätze auf der Passhöhe Süsom Givè

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Ober- oder Unterengadin stündlich bis Zernez.

Weiter mit dem PostAuto von Zernez oder aus dem Val Müstair und Mals stündlich bis Süsom Givè.

Wandern • Graubünden

Gipslöcher

Dauer
4:53 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,8 km
Aufstieg
333 hm
Abstieg
1.001 hm

Bergwelten entdecken