Julius-Kugy-Dreiländerweg - Etappe 14: Rif. Solarie - Rif. Alpino G. Pelizzo

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 8:00 h 20,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.600 hm 1.210 hm 1.520 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Der Julius-Kugy-Dreiländerweg führt in 30 Etappen rund um die Südalpen und man durchwandert Kärnten sowie den Norden Sloweniens und Italiens. Auf dieser 14. Etappe überschreitet man mit dem Grenzkammweg Italien und taucht somit in die östlichen Teile der Friauler Dolomiten ein - dabei wird man an die Dramatik der Isonzofront erinnert.

💡

Von der Broschüre „walk of peace“ angeregt, wäre ein längerer Aufenthalt in Kolovrat, um die Relikte des 1. Weltkrieges zu sehen, sehr zu empfehlen!

Öffentliche Verkehrsmittel

Museum Kolovrat – leider nur im Sommer 2 x ein Kleinbus, doch führt eine Asphaltstraße zum Museum

Wandern • Kärnten

Auf den Rauchkofel

Dauer
8:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
18,4 km
Aufstieg
1.423 hm
Abstieg
1.423 hm

Bergwelten entdecken