Tourentipp

Skitour: Auf die Gemeindealpe in Niederösterreich

Touren-Tipps • 19. Dezember 2018

Pulverschnee, Sonnenschein und Lebkuchen-Belohnung: Geht's noch besser? Wir stellen euch die Skitour auf die Gemeindealpe (1.626 m) in den Ybbstaler Alpen in Niederösterreich im Detail vor.

Niederösterreich: Ybbstaler Alpen
Foto: Willi H.
Zur Gemeindealpe (1.626 m) in den Ybbstaler Alpen in Niederösterreich

Die Tour

Die Gemeindealpe bei Mariazell ist ein beliebtes Skigebiet (seit 15.12. in Betrieb!) mit zahlreichen Pisten auf der Ostseite. Die Westseite ist dafür aber deutlich ruhiger und bietet daher auch einen schönen Anstieg für Tourengeher oder Schneeschuhwanderer. Die Anreise nach Mariazell kann aus unterschiedlichen Richtungen erfolgen, etwa aus St. Pölten, Mürzzuschlag, Kapfenberg oder Scheibbs.

Aufstieg

Der Ausgangspunkt der Tour liegt jedenfalls an der Bundesstraße 71 bei Taschelbach. Zunächst geht es über eine große, flache Wiese in nördlicher Richtung zum Waldrand. Weiter durch den Wald führt die Route über eine erste Geländestufe zu den Wiesen vom Höchbauer und weiter zur Brunnsteinalm.

Gemeindealpe: Höchbauer in Niederösterreich
Foto: ÖAV Sektion Amstetten
An der Wiese vom Höchbauer: Blick zur Kräuterin (1.919 m) und ins Gesäuse

Nun im leicht hügeligen Gelände weiter zum breiten Rücken oberhalb der Grubenmauer bis zum „Eisernen Herrgott“ in der Brach. Der breite Rücken der Gemeindealpe ist somit erreicht. Ihm folgt man nun immer weiter in östlicher Richtung bis zum höchsten Punkt (1.626 m), wo sich ein Sender und eine Schutzhütte zur Stärkung befinden.

Abfahrt

Die Abfahrt erfolgt entlang des Aufstiegs, je nach Schneelage sind allerdings mehrere Varianten möglich.

Die Tourenbeschreibung stammt von der ÖAV Sektion Amstetten.

Tipp

Nach der Tour empfiehlt sich eine Einkehr beim Pirker am Hauptplatz in Mariazell. Dort kann man sich nämlich mit unglaublich guten Lebkuchen eindecken!

Die Tour im Detail

Mehr zum Thema

Winterpanorama: Sicherheit am Berg
Bergwelten-Profi Peter Plattner erklärt, was es alles braucht, um am Berg sicher unterwegs zu sein.
Der Wind formt den Schnee
Grandiose Skitour, die über offene Hänge an der Sonnenseite Kärntens auf die aussichtsreiche Sternspitze (2.497 m) in der Ankogelgruppe führt. Wir stellen euch die Tour im Detail vor.
Vorarlberg: Skitour im Montafon
Aufsteigen und abfahren: Kaum ein anderer Sport ist effektiver und spaßiger als das Skitourengehen. Wir haben für euch wissenswerte Informationen von Experten rund ums Thema Skitouren gesammelt: Von der perfekten Jause bis zur richtigen Gehtechnik. Tipp Bei Abschluss eines Bergwelten-Kurzabos schenken wir euch das Buch „Lawinen – 12 Regeln, die man kennen muss“ mit dazu. Alle Skitouren auf Bergwelten.com: ALLE SKITOUREN ANZEIGEN

Bergwelten entdecken