Paradies für Langläufer und Winterwanderer

Die schönsten Wintertouren rund um Nesselwang

Touren-Tipps • 17. März 2016
von Heidi Greis

Nesselwang mag für manch einen tief im Süden Deutschlands liegen – für unsere Autorin Heidi Greis liegt es gerade richtig. Von hier aus hat man es nämlich nie weit zur nächsten Langlauf- oder Winterwandertour.

Nesselwang
Foto: Nesselwang Marketing GmbH
Blick auf das winterliche Nesselwang
Nesselwang
Foto: Nesselwang Marketing GmbH
Nesselwang im Winter

Ich bin gebürtige – und leidenschaftliche – Nesselwangerin. Nesselwang ist ein wunderschöner Luftkurort am Fuße der Alpspitze im Ostallgäu. Wir haben es nicht weit zum berühmten Märchenschloss Neuschwanstein oder nach Oberstdorf. Dabei zieht es uns eigentlich gar nicht unbedingt weit weg, schließlich liegt vor unserer Haustür ein Outdoor-Paradies.

Zum Schießen

Eine Besonderheit der Region ist die Biathlonanlage im Trendsportzentrum Allgäu. Die Biathlon-Tradition geht nicht zuletzt auf den 3fach-Olympiasieger Michael Greis zurück, der selbst in Nesselwang aufgewachsen ist.

Wer selbst einmal ins Biathlon reinschnuppern möchte, kann dies mit der Kappeler-Langlaufrunde verbinden, die Teil eines 40 Kilometer langen Loipennetzes ist und an der Biathlonanlage vorbeiführt.

Nesselwang
Foto: Nesselwang Marketing GmbH
Die Umgebung von Nesselwang - ideal für eine Langlauf- oder Winterwandertour
Nesselwang
Foto: Nesselwang Marketing GmbH
Die Biathlonanlage im Trendsportzentrum Allgäu
Nesselwang
Foto: Nesselwang Marketing GmbH
Nesselwang: ein Paradies für Langlauf-Liebhaber

ALLGÄUER ALPEN: Touren-Tipps für Langlauf-Liebhaber

Langlaufen • Bayern

Kappeler-Runde

Dauer
– – – –
Anspruch
leicht
Länge
4,1 km
Aufstieg
20 hm
Abstieg
20 hm
Langlaufen • Bayern

Übungs-Loipe

Dauer
– – – –
Anspruch
leicht
Länge
0,4 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
– – – –

Ich selbst bin im Winter eher als Skilehrerin auf den Hängen der Alpsitz-Bahn zu finden. Das Skigebiet ist zwar nicht riesig, dafür aber wirklich vielseitig. Es gibt einen Snowpark für Freestyler, Pisten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und tägliches Nachtskifahren.

Mein Tipp für Freerider: In Begleitung eines Einheimischen an der Mittelstation im Tiefschnee vorbei durch Wiesen bis unterhalb vom Bayerstetter Köpfle. Dann durch den Hohlweg zwischen Fichten hindurch und über tiefverschneite Hügel hinunter, am Ortsteil Bayerstetten vorbei, bis hin zur Talstation.

Eine der schönsten Wanderungen ist für mich die Strecke zum Attlesee und Kögelweiher. Vom Parkplatz Rindegger Tanne läuft man auf geräumten Wegen – und fernab von Straßen – durch verschneite Wiesen und Wälder und schließlich zum Attlesee, wo sich ein wundervolles Bergpanorama (mit Säuling, Tegelberg und Zugspitze) eröffnet.

Nesselwang
Foto: Nesselwang Marketing GmbH
Der Attlesee im Winter

ALLGÄUER ALPEN: Touren-Tipps für Winterwanderer

Winterwandern • Bayern

Um den Attlesee

Dauer
1:40 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
4,9 km
Aufstieg
30 hm
Abstieg
30 hm
Winterwandern • Bayern

Zur Hammerschmiede

Dauer
0:35 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
3 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken