Julius-Kugy-Dreiländerweg - Etappe 13: Gomiščkovo zavetišče na krnu - Rif. Solarie

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 11:30 h 34,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.190 hm 2.420 hm 2.174 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Der Julius-Kugy-Dreiländerweg führt in 30 Etappen rund um die Südalpen und man durchwandert Kärnten sowie den Norden Sloweniens und Italiens. Auf dieser abwärtsbetonten 13. Etappe erlebt man Almen, Wasserfälle, Sakral- und Erinnerungsbauten, Museen, den sehr dominanten Fluss Soča, Kobarid und den 1. Weltkrieg (Freilichtmuseum) in Kolovrat

💡

Den Alpe-Adria-Weg bei Koseč und Drežnica verlassen und kleinere Wasserfälle und Schluchten aufsuchen und in Kobarid die Museen und das Beinhaus besuchen.

Wandern • Kärnten

Latschur

Dauer
11:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
21,5 km
Aufstieg
1.460 hm
Abstieg
1.460 hm

Bergwelten entdecken