Anzeige

Karwendel-Durchquerung, Etappe 4: Vom Karwendelhaus zur Falkenhütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:30 h 8,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
496 hm 461 hm 1.848 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Der vierte Tag der Karwendel-Durchquerung ist geprägt durch die typische, sehr idyllische Landschaft des Naturparks Karwendel. Man kommt am Denkmal eines legendären Bergsteigers vorbei, darf sich über die schönen Ahornbäume freuen und nächtigt in einer imposant gelegenen Hütte am Fuße der Laliderer Wände. 

💡

Die Laliderer Wände sind ein legendäres, schweres Klettergebiet. Sie werden von einigen alpinen Routen durchzogen. Mehr dazu kann man in den Büchern auf der Falkenhütte erfahren. 

Bergwelten entdecken