15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Zwischen Bad Münstereifel und Nettersheim

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:00 h
Länge
11,4 km
Aufstieg
315 hm
Abstieg
315 hm
Max. Höhe
477 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Aussichtsreiche Wanderung in der Eifel in Nordrhein-Westfalen in Deutschland. Über Wald- und Feldwegen führt dieser schöne Ausflug ausgehend von Nettersheim ins Wespeltal und über den Jakob-Kneip-Berg wieder retour. Der Römische Tempelbezirk auf dem Addig eignet sich perfekt für eine Rast. 

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Eifel“, erschienen im Kompass Verlag.

Mit einer Fläche von 10.700 ha ist der Nationalpark Eifel der 14. Nationalpark in Deutschland. Er grenzt im Nordwesten an den Rurstausee, umfasst die Urfttalsperre, den ehemaligen Truppenübungsplatz der Burg Vogelsang und die Dreiborner Hochfläche. Mit über 240 km Wanderweg ist er ein sehr beliebtes Wander- und Ausflugsziel. 

Anfahrt

A1 Richtung Süden bis zur Ausfahrt 114 Blankenheim. Auf die B51 Richtung Blankenheim und weiter Richtung Köln. Über die B477 bis Nettersheim fahren. 

Parkplatz

Parkplatz Hornbachtal zwischen Nöthen und Pesch

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus-Linie 821 von Nettersheim und Bad Münstereifel.

Bergwelten entdecken