Tourentipp

Stadtnah: Von Pringy nach Moléson auf dem Käsereilehrpfad

Touren-Tipps • 17. Oktober 2019
von Robert Maruna

Von der Stadt in die Natur, vom Büro auf den Berg. Stadtnahe Wanderungen sind Balsam für die Seele und notwendiger Ausgleich für den urbanen Bergsteiger. Heute dürfen wir euch eine abwechslungsreiche Kurzwanderung im Greyerzerland in Freibug vorstellen, die sportliche Aktivität und kulinarischen Genuss verbindet. 

Die landschaftliche Aussicht während der Käsewanderung rund um Gruyères im Knton Freiburg
Foto: mauritius images / Sebastian Wasek / Alamy
Die landschaftliche Aussicht während der Käsewanderung rund um Gruyères im Knton Freiburg

Die Tour

Für alle Käseliebhaber und solche die es noch werden wollen: bei dieser Wanderung kommt ihr voll auf eure Kosten! Denn sowohl am Startpunkt in Pringy als auch am Zielort Moléson bieten Schaukäsereien ihre lokal produzierten Käsespezialitäten zum Probieren an. Aber auch alle anderen Naturliebhaber ohne große Affinität zum speziellen Milcherzeugnis werden bei dieser Wanderung mit ihren grünen Weiden und Kuhherden ihre Freude haben.

Alpschaukäserei
Foto: André Meier - Schweiz Tourismus
Alpschaukäserei

Der einfache Themenweg in den Freiburger Voralpen führt von Pringy durch wundervolle Landschaft, vorbei an den charakteristischen mit Schindeln bedeckten Alphütten nach Moléson-Village (kann in beide Richtungen begangen werden). Die Tour nimmt in der Schaukäserei La Maison du Gruyère in Pringy ihren Ausgang, wo ihr ein Informationsblatt mit der Marschroute erhält. Durch den Ortsteil La Loue wandert ihr nach Le Mont (926 m) und weiter nach La Provêta d’Avau (1.050 m) zu einer traditionellen Alphütte, wo Gruyère AOP Käse hergestellt wird.

3D-Kartenausschnitt der stadtnahen Wanderung bei Pringy
Foto: Bergwelten.com
3D-Kartenausschnitt der stadtnahen Wanderung bei Pringy

In weiterer Folge passiert ihr La Provêta d’Amont (1.098 m) und wandert über eine Bergstrasse von Le Pâquier nach La Ruppa (1.205 m). In Chalet du Penny und Crêt de la Ville gibt es weitere Viehhütten zu besuchen, bevor ihr schließlich in Moléson-sur-Gruyères (1.100 m) einkehrt. Hier wartet noch ein abschließendes Highlight auf euch: ein Besuch der Alpkäserei von Moléson-sur-Gruyères. Dort erfahrt ihr Wissenswertes über die lokalen Käsesorten Gruyère AOP und Vacherin Fribourgeois AOP und natürlich dürft auch von den ausgestellten Käsesorten ausgiebig kosten.

Die Tour im Detail

Wandern • Freiburg

Käsereilehrpfad

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7 km
Aufstieg
444 hm
Abstieg
66 hm

Mehr zum Thema

Hohensalzburg: Blick in die Berge aus Salzburg-Stadt
Wir stellen euch lohnende Wanderungen rund um Städte in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz vor und verraten außerdem, wie ihr ganz bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Ausgangspunkt kommt.
Aussicht vom Peilstein
Wandersocken statt Stubenhocken

7 Touren in Stadtnähe

Der Herbst treibt Schabernack mit uns – doch das lassen wir uns gern gefallen. Zuletzt purzelten in den Bergen die Temperaturrekorde für November, noch selten zuvor war es zu dieser Jahreszeit derart warm und sonnig. Auch in den kommenden Tagen dürfen wir uns auf äußerst brauchbares Wanderwetter gefasst machen. Zwischen Sonnenauf- und Sonnenuntergang liegen noch rund 9 Stunden – mehr als genug also, um sich mit den Liebsten, Freunden, Kindern, Schwiegereltern, Hunden oder auch alleine auf die Socken zu machen. Vorausgesetzt die Ausflugziele liegen nicht zu weit weg. Hier unsere 7 Tipps für Touren in Stadtnähe:
Winterwanderung zum Kronberg im Kanton Appenzell-Innerrhoden
Der Winter ist da! Wir empfehlen euch fünf ausgewählte Touren in nächster Nähe zu Schweizer Städten. Ob Skitour, Schneeschuh- oder Winterwanderung: Hier werdet ihr fündig!

Bergwelten entdecken