15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Wanderer im Triglav Nationalpark
Foto: Daniel Ernst / Slowenien Tourismus
Slowenisches Naturjuwel

Wandern im Triglav Nationalpark

• 9. Mai 2022

Der Triglav ist mit 2.864 Metern der höchste Berg Sloweniens. Der Nationalpark, mit dem der Berg seinen Namen teilt, bietet für jeden ein passendes Programm. Wir haben für euch die wichtigsten Fakten zum Park und einige schöne Touren zusammengesucht. 

Der Triglav in Slowenien
Foto: Jošt Gantar / Slowenien Tourismus
Eines der Wahrzeichen Sloweniens: der Triglav (2.864 m)
Anzeige
Anzeige

Der Triglav beeindruckt nicht nur mit einer der höchsten Nordwände der Ostalpen. Der ihn umgebende Nationalpark ist zu einem internationalen Vorzeigemodell für Naturschutz und verantwortungsvolle Nutzung der Landschaft geworden. Vor allem die smaragdgrüne Soča erfreut sich großer Beliebtheit – sowohl bei Wassersportlern als auch bei Fliegenfischern, die auf der Pirsch nach der legendären Marmorforelle – der Marmorata – sind.

Der Triglav mit seiner nächtigen Nordwand
Foto: Jošt Gantar / Slowenien Tourismus
Der Triglav mit seiner 3.000 Meter breiten und bis zu 1.000 Meter hohen Nordwand

Fakten zum Nationalpark Triglav

  • Bekanntheit: Der Triglav ziert als Motiv die slowenische 50-Cent-Münze.
  • Outdoor-Paradies: Das rund 84.000 Hektar große Nationalparkgebiet umfasst mehrere hundert Kilometer Wanderwege.
  • Im Schutz der Berge bahnt sich die smaragdgrüne Soča ihren rund 140 Kilometer langen Weg von den Julischen Alpen bis zum Mittelmeer.
  • Neben den üblichen Alpenwildtieren durchstreifen gelegentlich auch Braunbären das Gebiet des Nationalparks. Als „Königin“ der in der Soča beheimateten Lachsfische gilt die Marmorataforelle.

Wandern im Triglav Nationalpark

Über den Nationalpark spannt sich ein 9.000 Kilometer langes Netz von Wanderwegen, das zu insgesamt 35 bewirtschafteten Hütten führt. Wir stellen drei der schönsten Touren vor:

Fernwanderwege durch den Triglav Nationalpark

Zwei lohnende Fernwanderwege führen mitunter ebenfalls durch den Triglav Nationalpark. Wer nicht die gesamte Strecke zurücklegen möchte, kann sich die Teilstücke durch den Nationalpark herauspicken. Das sind beim ...

  • Alpe-Adria-Trail die Etappen 23 - 26
  • Julius-Kugy-Dreiländerweg die Etappen 10 - 13

Daraus ergeben sich zwei schöne Mehrtagestouren, auf denen man den Nationalpark in aller Ruhe durchqueren kann.

Die Fernwanderwege im Detail

  • Mehr zum Thema

    Bergwelten entdecken