Weitwandern Karwendel
Foto: Julian Bückers
Moderate Weitwanderung im Naturpark

3-Tägige Hufeisentour im Karwendel

• 7. September 2021

Das Karwendel ist wohl eines der schönsten Gebirgsmassive Österreichs. Es ist als Naturpark ausgewiesen und keine Straßen führen durch das Gebiet. Dafür aber zahlreiche bestens beschilderte Wanderwege und das dichte Netz an bewirtschafteten Hütten erlaubt auch viele mehrtägige Touren in dieser wunderschönen Naturlandschaft. 

Die 3-tägige Hufeisentour ist eine solche Runde, die in moderaten Etappen von 4-5 Stunden vom Risstal über die Plumsjochhütte, die Eng und den Falkenhütte führt. 

Die Etappen im Detail

Diese und viele weitere Touren findest du im neuen Bergwelten-Magazin (Oktober/November 2021). Jetzt überall wo es Zeitschriften gibt oder ganz bequem als Abo!

Das neue Bergwelten-Magazin ist da!
Foto: Bergwelten
Das neue Bergwelten-Magazin ist da!

Gut zu wissen

Das Tiroler Risstal erreicht man mit Bus oder Pkw ausschließlich über Bayern. Ab Hinterriss sind die letzten 15 Kilometer bis zum Ahornboden mautpflichtig.

Dem Bergsteigerbus (Linie 9569) sei Dank, gestaltet sich eine öffentliche Anreise besonders einfach und bequem: Einfach mit dem Zug der Bayerischen Oberlandbahn nach Lenggries und von dort weiter mit dem Bus.

Podcast-Tipp

Sich alleine auf eine Berghütte zurückziehen, davon träumen viele Menschen. Aber ist das so toll wie es klingt? Schleicht sich die Einsamkeit ein? Wir testen es und schicken einen jungen Mann für eine Woche auf eine einsame Hütte.

Abo-Angebot

Wenn die Wildnis ruft

  • 8 Ausgaben jährlich
  • Praktische Jausenbox als Geschenk
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Über 10% Ersparnis
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Bergwelten entdecken