17.100 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Holzalm-Kasalm

1.440 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Mai bis Oktober

Mitte Mai bis Mitte Oktober
Montag bis Sonntag, 9:00 bis 17:00

Telefon

+43 5335 2525

Homepage

https://www.holzalm.at

Details

  • Familienfreundlich
  • Spielplatz
Anzeige

Lage der Hütte

Holzalm-Kasalm

Die Holzalm in den Kitzbühler Alpen - auch als Kasalm bekannt - liegt auf 1.138 m Seehöhe mitten im wunderschönen Wandergebiet Markbachjoch. Mit der Seilbein gelangt man rasch und bequem von Niederau bis zur Bergstation, wo die Wanderwege in alle Richtungen starten. Die Holzalm ist vor allem aufgrund ihrer köstlichen Käsespezialitäten aus eigener Produktion bekannt und ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer aller Altersstufen.

Kürzester Weg zur Alm

Von Niederau geht es mit der Markbachjochbahn bis hinauf zur Bergstation. Von hier folgt man dem gut beschilderten und einfachen Wanderweg leicht abwärts direkt zur Holzalm.

Gehzeit: 40 min

Höhenmeter: 24 m aufwärts, 38 m abwärts

Alternativen
Von Oberau in 2 h 30 min, von Auffach 2 h 20 min

Leben auf der Alm

Die Holzalm ist die zweitgrößte Alm in der Wildschönau. im Sommer wird sie bewirtschaftet und lädt zur gemütlichen Einkehr ein. Von der Terrasse genießt man einen herrlichen Blick auf die Hohe Salve, das Kaisergebirge und über die Kitzbüheler Alpen. Besonders beliebt ist die Alm aber vor allem wegen ihrer fantastischen Almmilch, Almbutter und dem Almkäse, die aus eigener Produktion stammen.

Gut zu wissen

In der hauseigenen Käserei können Führungen gebucht werden. Außerdem entstehen in der Käserei zahlreiche prämierte Käsespezialitäten, die man verkosten kann oder auch in Niederau im "Kaskeller" jeweils Freitag von 15:00 - 18:00 Uhr und Samstag von 9:00 - 12:00 Uhr kaufen und als wohlschmeckendes Mitbringsel mit nach Hause nehmen kann.

Für Kinder steht ein Spielplatz zur Verfügung.

Touren in der Umgebung

  • Die Holzalm liegt auf der ersten Etappe des Wildschönauer Höhenweges.

  • Feldalphorn, 2 h

  • Schweigberghorn, 2 h 30 min

  • Horler Stiegl mit kleiner Holzkapelle, 15 min

  • Roßkopf über Halsgatterl, 45 min

Anfahrt

Von Wörgl direkt auf der L3 nach Niederau in der Wildschönau. Oder von Wörgl über Hopfgarten in die Wildschönau bis Niederau. Mit der Markbachjochbahn bis zur Bergstation.

Parkplatz

Parkplatz Seilbahn Markbachjochbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn über Wörgl oder Kitzbühel nach Hopfgarten. Weiter mit de Bus nach Niederau.

Bergwelten entdecken