Fahrlechhütte

1.648 m • Bewirtschaftete Hütte
Mobil

+43 664 338 59 03

Homepage

www.fahrlechhuette.at

Betreiber/In

Elisabeth Reiter

Räumlichkeiten

Matratzenlager
16 Schlafplätze

Details

  • Für Familien geeignet
  • Handyempfang

Lage der Hütte

Die Fahrlechhütte liegt auf 1.678 Metern direkt am Duisitzkarsee im Obertal, in der Nähe von Schladming/Rohrmoos in der Steiermark. Für viele Personen, allen voran Familien, zählt die Hütte am idyllischen und glasklaren See zu den schönsten Ausflugszielen in der gesamten Region Schladming-Dachstein.

Die atemberaubende Landschaft lockt vor allem Naturliebhaber und Wanderer in dieses Gebiet. Alle Touren in der Umgebung, wie zum Beispiel zur Keinprechthütte (1.872 m) zur Ignaz-Mattis-Hütte am Giglachsee oder die Obertaler Almenrunde sind zudem familientauglich. Ein ganz besonderes Highlight ist die spektakuläre Fahrt mit den Mountain-Gokarts am Ende des Rohrmooser Höhenwegs. 
 

Kürzester Weg zur Hütte

Auf der A10 die Abfahrt Eben nehmen und weiter nach Schladming. Danach in Richtung Rohrmoos/Untertal und beim ersten Kreisverkehr nach Untertal/Obertal. Bei der nächsten Abzweigung rechts nach Obertal und durch den Ort bis zum Parkplatz der Eschachalm. Von hier aus noch ca. 1,5 Stunden Fußmarsch über den Wanderweg oder die Forststraße (einfacher und für Mountainbike geeignet).

Gehzeit: 1 - 1:30 h

Höhenmeter: ca. 430 m

Alternative Routen: k.A.


Leben auf der Hütte

Auf der Seeterrasse kann man einfach nur entspannen oder hervorragend schmeckende Mahlzeiten genießen. Dessert-Liebhaber sollten den berühmten Schwarzbeer-Kaiserschmarrn probieren. Alle Speisen werden aus frischen Produkten der hauseigenen Landwirtschaft zubereitet. An heißen Tagen können die kleinen Besucher im See plantschen.

Wenn man auf der Hütte übernachten will, kann die Nacht in einem Schlaflager, das Platz für bis zu 16 Personen bietet, verbringen.


Gut zu wissen

WC vorhanden. Handyempfang bei der Hütte, kein WLAN. Bezahlt wird in bar. Aufenthalt mit Hund ist im Voraus zu klären.


Touren und Hütten in der Umgebung

Die nächstgelegene Hütte ist Duisitzkarseehütte (1.680 m), die sich gleich nebenan befindet. Weiters: Eschachalm (1.213 m); Keinprechthütte (1.872 m, 2 h); Neualm (1.618 m, 2:30 h) Ignaz-Mathis-Hütte (1.986 m).

Touren und Gipfelbesteigungen von der Fahrlechhütte aus: Obertaler Almenrunde (6 - 7 h); Bergseeweg; Giglachsee; Rohrmooser Höhenweg.

Anfahrt

Eben / Schladming / Rohrmoos/ Obertal / Eschachalm-Parkplatz

Parkplatz

Eschachalm-Parkplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Linienbus bis zur Eschachalm.

Hütte • Steiermark

Ursprungalm (1.604 m)

Die Ursprungalm ist eine bewirtschaftete Hütte im gleichnamigen Almdorf, welches malerisch am Fuße der Steirischen Kalkspitze liegt. Die auf 1.604 m Seehöhe gelegene Ursprungalm im wildromantischen Preuneggtal wird auch als Ausganspunkt für weitere Wanderungen in den Schladminger Tauern genutzt und bietet Platz für 30 Übernachtungsgäste. Die wunderschöne, unberührte Bergwelt, die auch Schauplatz für Szenen im Heidi-Film in den 80er Jahren war oder eine erholsame  Wanderung zu den idyllischen Giglachseen machen einen Ausflug zur Ursprungalm zu etwas Besonderem.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Salzburg

Oberhütte am See (1.860 m)

Die Oberhütte am See (1.860 m) liegt nur wenige Meter oberhalb des Oberhüttensees in den Schladminger Tauern, nahe der Grenze Steiermark und Salzburger Lungau. Die urige Hütte ist in Privatbesitz und zaubert aufgrund der eigenen Viehwirtschaft täglich frische Milch und Käse-Zubereitungen. An heißen Sommertagen ist der See eine willkommene Abkühlung. Die Hütte selbst ist eine beliebte Rast bei einer Durchquerung der Schladminger Tauern, der Besteigung der Steirischen oder Lungauer Kalkspitze oder bei Mountainbikern entlang des Stoneman Taurista nach Obertauern.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Steiermark

Giglachseehütte (1.955 m)

Die Giglachseehütte befindet sich, wie der Name schon sagt, gleich neben dem idyllischen Giglachsee und am Fuße der Steirischen Kalkspitze (2.459 m) in den Schladminger Tauern. Man kann die Hütte von mehreren Ausgangspunkten erreichen, all diese Routen eignen sich zudem ideal für einen Wanderausflug.  Durch ihre sehr gute Lage an mehreren Kurz- und Weitwanderwegen ist die Hütte eine perfekte Raststation für Wanderer und auch Mountainbiker. Es gibt in einige lohnenswerte Ziele in der Umgebung: Die Übergänge zum Duisitzkarsee oder zur Reinprechthütte sind nur zwei von insgesamt vielen.  Auch motivierte und erfahrene Gipfelstürmer kommen in der schönen Region voll auf ihre Kosten. Neben der Steirischen und Lungauer Kalkspitze (2.741 m) ist zum Beispiel auch die Rotmandlspitze (2.453 m) von hier aus zu erreichen.  
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken