Berggasthaus Strassberg

1.919 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Juni bis Oktober

Mitte Juni bis Ende Oktober

Telefon

+41 81 374 2232

Homepage

http://www.berggasthaus-strassberg.ch/

Betreiber/In

Familie Nau

Räumlichkeiten

Zimmer
17 Zimmerbetten

Details

  • Dusche
  • Für Familien geeignet
  • Hunde erlaubt

Lage der Hütte

Strassberg im Fondei ist eine Walsersiedlung im inneren Schanfigg und gehört zur Gemeinde Arosa. Das auf einer Höhe von 1.919 m gelegene  Berggasthaus, ist ein perfekter Ausgangspunkt oder ein ideales Zwischenziel für Wanderungen und Biketouren in der Region. Eingebettet zwischen dem Weissfluhjoch und dem legendärem Mattlishorn fällt es leicht, auf der Sonnenterrasse die Seele baumeln zu lassen. 

Für den kürzesten Zustieg (zu Fuß) folgt man der Wanderroute 35 von Langwies für ca. 90 Minuten zum Berggasthaus. Falls man mit dem Fahrzeug bis zum Berggasthaus fahren möchte, folgt man den Wegweisern von Langwies (Zentrum) bis zu den Parkplätzen direkt vor dem Haus. Die Sonderbewilligung für die Zufahrt kann im  Berggasthaus erworben werden.

Gut zu wissen

Das Berggasthaus Strassberg ist von Mitte Juni bis Ende Oktober täglich für euch geöffnet. Es kann 17 Personen in Doppel-, 3er- und 4er-Zimmer unterbringen. Duschen befinden sich in der Etage. Käse, Joghurt und Butter für das feine Frühstücksbuffet kommen aus der Käserei im Dorf.

Das vorzügliche Essen genießt man am besten auf der großen Sonnenterrasse oder auch im gemütlichen Restaurant. Schon mal Gemsen und Steinböcke während des Frühstücks beobachtet? Das Team um Röbi und Marc kreiert aus regionalen Produkten wahre „Bündner Gaumenfreuden“.

Das Berggasthaus verfügt über einen kleinen Abstellplatz und über etwas Werkzeug für die Bikes. Es gibt kein Internet im Berggasthaus. Hunde sind willkommen. 

In der Sennerei kann man dem Senner über die Schulter schauen und etwas über die Milchverarbeitung lernen.

Touren in der Umgebung

Weissfluh (2.367 m), Matjischhorn (2.470 m)

Anfahrt

Über Vaduz nach Chur und weiter Richtung Osten nach Langwies. Im Dorfzentrum von Langwies den Wegweisern folgen.Eine Bewilligung kann bei uns erworben werden. Parkplätze direkt vor dem Haus sind genügend vorhanden.

Parkplatz

Vor dem Haus

Hütte • Vorarlberg

Zeinisjochhaus (1.822 m)

Das Zeinisjochhaus (1.822 m) ist ein komfortabler Alpengasthof in der Tiroler Ortschaft Galtür und somit optimales Ausflugsziel für Familien, Mountainbiker, Bergwanderer, Kletterer und Fischer. Vor allem für Wanderer gilt die Umgebung als Paradies. Insgesamt gibt es hier 250 Kilometer an Wanderwegen, aus denen sich jeder die passende Route - egal ob einfach oder anspruchsvoll - aussuchen kann. Auch Kletterer fühlen sich hier wohl: Die Felsen in Galtür sind vor allem bei Boulder-Fans sehr beliebt. Mountainbiker haben die Möglichkeit, auf 36 markierten und abwechslungsreichen Wegen die wunderbare Natur zu erkunden. Angler können am glasklaren und idyllischen Zeinissee ihr Glück versuchen.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Das hoch über Davos auf 1.980 m liegende Naturfreundehaus Davos Clavadel ist ein idealer Ausgangspunkt für Wander- und Biketouren. Das auf der sonnenverwöhnten und nebelfreien Clavadeleralp befindliche Haus liegt inmitten des Ski- und Wandergebietes Jakobshorn und verfügt über 37 Schlafplätze. Es ist im Besitz der Sektion Davos. Im Sommer kann man direkt mit dem Fahrzeug zufahren (mit Vignette). Im Winter gibt es keine Zufahrt und das Auto muss in Davos ins gebührenpflichtige Parkhaus. Man erreicht es im Winter mit der Seilbahn und dem Sessellift. 
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Tessin

Cadagno Hütte (1.987 m)

Die Cadagno Hütte liegt im Kanton Tessin, im wunderschönen Pioratal auf 1.987 m Seehöhe. Die Hütte wird über die Sommermonate von Familie Ferretti bewirtschaftet. Das beliebte Ausflugsziel kann mit dem eigenen PKW oder in Verbindung mit einer Wanderung erreicht werden. Die unmittelbare Nähe zum Cadagno See bzw. zum Ritom See und der einmalige Charme des Tessin machen diesen Ort zu etwas Besonderem. Die Cadagno Hütte wird von Wanderern, Bikern, Familien bis Schulklassen und Ausflugsgruppen gerne besucht.  
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken