16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Trögerner Klamm und Trögern

Trögerner Klamm und Trögern

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
4:00 h
Länge
12,2 km
Aufstieg
320 hm
Abstieg
320 hm
Max. Höhe
988 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Familientour
Anzeige

Die Trögerner Klamm bei Bad Eisenkappel in Kärnten ist aufgrund ihrer Einzigartigkeit und ihrem Mosaik aus Schluchtvegetation, Gumpen und Kaskaden als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Durch die Klamm führt eine Straße, auf der man gemütlich durch die rund 3 km lange Schlucht wandern kann. Immer wieder hat man die Möglichkeit, zum Bach hinunter abzusteigen, denn die großen Felsen, Wasserbecken und Sandbänke laden zum Spielen und Baden ein.

Wegbeschreibung
Von Ebriach biegt man auf die Straße durch die Trögerner Klamm ein und wandert entlang dieser gemütlich bis zum Ende. Die Straße weist keine nennenswerten Steigungen auf und ist auch mit dem Kinderwagen leicht zu befahren. Am Ende wartet die Wassererlebniswelt - ein Spielplatz, auf dem sich alles ums Wasser dreht.

Wer möchte kann aber auch noch weiter bis zur Trögerner Kirche hinauf wandern, denn nicht nur die Kirche ist sehenswert, sondern auch der Blick, den man von oben in die Trögerner Klamm genießt.

Der Rückweg erfolgt am selben Weg.

💡

Die Trögener Klamm ist ein ein idealer Spiel- und Badeplatz an heißen Sommertagen.

Anfahrt

Von Bad Eisenkappel fährt ma bis Ebriach, wo man gegenüber der Maria-Dorn-Kirche in die Ebriach-Trögerner Landesstraße einbiegt. Dieser teils engen Straße folgt man man nun bis zur Streusiedlung Ebriach.

Parkplatz

Parken kann man entweder beim Gasthof Srienc, dem Radlwirt, oder auf einem der Parkplätze entlang der Straße.

Bergwelten entdecken