16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Trans-Rätikon - Etappe 3: Von der Lindauer Hütte nach Gargellen

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
7:00 h
Länge
13 km
Aufstieg
1.000 hm
Abstieg
1.210 hm
Max. Höhe
2.390 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige
Im Schatten der Sulzfluh: Die Trans-Rätikon Wanderung ist eine grandiose Durchquerung des berühmten Gebirgsstockes. Sie schlängelt sich durch drei Länder entlang schroffer Grade, grauer Felswände und grüner Almwiesen. Die dritte und letzte Etappe führt von der Lindauer Hütte (Vorarlberg) zum Endpunkt der 3-Tages-Tour: Gargellen im Montafon.
💡
Im Montaforner Dort Gargellen gibt es mehrere gute Einkehrmöglichkeiten, wo man regionale Delikatessen genauso wie internationale Küche genießen kann.

Anfahrt

Bis Latschau fahren

Parkplatz

Öffentliche Parkplätze in Latschau

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem öffentlichen Bus von Gargellen nach Schruns, von Schruns mit der Montafoner Bahn nach Bludenz fahren.

Bergwelten entdecken