Beuthenfall – Zeughaus – Thorwald

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:00 h 9,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
140 hm 30 hm 323 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit

Die Forstwege vom Beuthenfall im Kirnitzschtal durch die Nationalparkregion Hintere Sächsische Schweiz in Richtung des Höhendorfs Hinterhermsbach zählen dank der Autofreiheit zu den Wanderperlen an Tagen mit feuchter Witterung, da weder Stufenanlagen noch wurzelige Pfade zu begehen sind. Zurück zum Ausgangspunkt fährt der Bus.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Sächsische Schweiz - Elbsandsteingebirge“ von Bernhard Pollmann.

Anfahrt

Anfahrt auf der B 172 Dresden – Pirna – Königstein – Bad Schandau und weiter Richtung Kirnitzschtal bis Beuthenfall.

Parkplatz

Beuthenfall (150 m), Parkplatz an der Kirnitzschtalstraße in der Nationalparkgemeinde Kirnitzschtal.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der S-Bahn von Dresden nach Bad Schandau - weiter mit der Kirnitzschtalbahn. 

Wandern • Sachsen

Basteiaussicht

Dauer
3:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,1 km
Aufstieg
310 hm
Abstieg
310 hm
Wandern • Sachsen

Kleiner Bärenstein

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,8 km
Aufstieg
260 hm
Abstieg
260 hm

Bergwelten entdecken